Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Meine Empfehlung

Renate Nöckler

Ane Riel

Blutwurst und Zimtschnecken

10,90

Kunden empfehlen

Petra Hülsmann

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

sommerliche Gefühle

Weitere Kundenempfehlungen

 
 
Leserunde_Empfehlungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Buchtipps der Woche

  1. Jean-Luc Bannalec

    Bretonische Flut

    15,90

    Ausgerechnet am Tag nach der keltischen Sommersonnenwende steht Kommissar Dupin bis zu den Knöcheln in Fischabfällen. In der Auktionshalle von Douarnenez ...

  2. Fredrik Backman

    Britt-Marie war hier

    20,90

    Wo diese Frau aufräumt, bleibt kein Herz unberührt: Britt-Marie ist da!
    Nach den Spiegel-Topbestsellern 'Ein Mann namens Ove' und 'Oma lässt grüßen ...

  3. Scholem Alejchem

    Tewje, der Milchmann

    25,90

    Einer der berührendsten Romane der modernen Weltliteratur: eine Entdeckung!

    Arm an Geld, reich an Kindern, träumt der Milchmann Tewje von einem ...

  4. Selim Özdogan

    Wieso Heimat, ich wohne zur Miete

    19,90

    FREIBURG-ISTANBUL UND ZURÜCK
    Krishna Mustafa wird von Laura verlassen, weil er seine Identität noch nicht gefunden hat. Aber wer hat das schon? Doch ...

  5. Ruth Rendell

    Alle bösen Geister

    17,90

    Hinter den schönsten Fassaden lauern die dunkelsten Abgründe ...

    Preston Still ist Banker, Millionär - und ein Mörder. Er hat den Liebhaber ...

  1. Bretonische Flut

  2. Britt-Marie war hier

  3. Tewje, der Milchmann

  4. Wieso Heimat, ich wohne zur Miete

  5. Alle bösen Geister

 


Termine & Veranstaltungen

Juli

11
Montag

Sommer-Lesestunde 'Fliegender Teppich' für Kinder von 4 bis 7 Jahren

Buchhandlung HEYN, Kramergasse 2-4, 9020 Klagenfurt, von 10 bis 11 Uhr

vom 11. Juli bis 1. September

Wie bereits in den vergangenen Jahren laden wir auch heuer wieder alle Kinder von 4 bis 7 Jahren ganz herzlich dazu ein, in den Ferien - jede Woche von Montag bis Donnerstag, 10 bis 11 Uhr - auf unserem fliegenden Teppich Platz zu nehmen, um sich mit ...




 
Unsere aktuellen Buchtrailer

Bachmanns Traumnotate, Briefentwürfe und Aufzeichnungen aus der Zeit ihrer Krankheit sind als Grundelemente der späten "Todesarten"-Texte von großem literarischem Interesse. Darüber hinaus sind diese Schriften dazu angetan, unser Wissen über ihre Krankheit, und über das Phänomen der Krankheit überhaupt, zu erweitern. Sie sind anstößig, mutig in ihrem analytischen Ansatz, geschlagen mit dem ... mehr


Ingeborg Bachmann

Werkausgabe

Ingeborg Bachmann nannte ihr großes Erzählvorhaben, an dem sie bis zuletzt festhielt, "Das Buch Goldmann". Es erscheint nun in einer Edition, die das fragmentarisch überlieferte Werk als Projekt eines rettenden Erzählens sichtbar macht. Es wird möglich dank einer ungewöhnlichen Synthese von Tragik und weltoffener Komödie, die keine Opfer mehr nötig hat. mehr

 

Ingeborg Bachmann

Das Buch Goldmann

Richard Coudenhove-Kalergi (1894-1972), adeliger Herkunft, gilt als Visionär und Wegbereiter der Europäischen Union. 1922 gründete er in Wien die "Paneuropa"-Bewegung, die von Österreich bald auf andere Länder übergriff. 1938 floh er vor dem NS-Regime über die Schweiz in die USA. Dort gelang es ihm, Politiker und Freunde für seine Idee zu gewinnen. Bei seiner Rückkehr nach Europa geriet er ... mehr

Businessmogul oder Dampfplauderer? Witzfigur oder Präsident? Wer ist dieser Donald Trump eigentlich? Am besten lässt man den Mann für sich selbst sprechen.

"Ich könnte in der Mitte der 5th Avenue stehen und jemanden erschießen und würde keine Stimmen verlieren."
"Wir haben bei den Ungebildeten gewonnen. Ich liebe ungebildete Menschen."
"Ich will nicht Präsident werden. Ich bin ... mehr

Rot-weiß-rote Mythen und Erinnerungen
Österreich blickt auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurück. Es ist reich an Erinnerungen, reich an Orten und Plätzen, die mit dem Schicksal dieses Landes untrennbar verbunden sind: vom Bergisel bis zum Schlachtfeld von Aspern, von Mayerling bis Schloss Schönbrunn und zur Brücke von Andau. Schicksalsorte sind die markanten "Knotenpunkte" im ... mehr

Mein HEYN

Ihr Warenkorb ist derzeit leer