Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Kap Cod

Kap Cod

Mit e. Essay v. Iljja Trojanow

von Henry David Thoreau; Herausgegeben und übersetzt von Klaus Bonn

Erschienen 2014 bei Residenz
Sprache: Deutsch
320 Seiten; 211 mm x 134 mm
ISBN 978-3-7017-1615-9

Langtext

Erstmals auf Deutsch: Thoreaus meisterliche Reiseerzählung
Zahlreiche Reisen führten H. D. Thoreau ab 1849 auf die Halbinsel Kap Cod in Massachusetts.Seine Aufzeichnungen zu Land und Leuten, Tieren und Pflanzen, zur Landschaft und ihrer herben Schönheit bilden die Grundlage für das posthum erschienene Buch Kap Cod . Es legt Zeugnis ab von der immensen wirtschaftlichen Bedeutung des Walfangs, von der Abholzung der Wälder, der Gewalt des Ozeans, der Kargheit des Landes und der Ausdauer seiner Bewohner.
Erstmals erscheint eine der großartigsten Reiseerzählungen des 19. Jahrhunderts auf Deutsch. Ilija Trojanow, der das heutige Kap für dieses Buch bereiste, bereichert dieses literarische Juwel um seine persönliche Perspektive.

Drucken

Kundenbewertungen

24,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb 24h