Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Simply Veggie

Simply Veggie

Einfach vegetarisch genießen

von Julian Kutos; Mit Fotografien von Wolfgang Hummer

Erschienen 2017 bei Löwenzahn
Sprache: Deutsch
192 Seiten; m. zahlr. Farbfotos; 252 mm x 208 mm
ISBN 978-3-7066-2619-4

Langtext

Es ist ganz einfach, schmackhafte Vielfalt in die vegetarische Küche zu bringen! Denn vegetarisch Kochen ist mehr als Gemüse. Julian Kutos präsentiert seine besten fleischlosen Gerichte und zeigt, wie diese bei dir zuhause ganz einfach gelingen. Leichte asiatische Sommerrollen, mediterranes French Sandwich mit Ziegenkäse-Dip, gesunde Burger mit Süßkartoffel-Patty oder erfrischende Kokos-Panna Cotta: Von der Vorspeise über Suppen, Brote, Salate, Hauptgerichte und Desserts ist Unkompliziertheit und Genuss angesagt.

SCHRITT FÜR SCHRITT SELBSTGEMACHT
Weil die einfachen Dinge manchmal doch recht knifflig sind, erklärt er die wichtigsten Grundrezepte Schritt für Schritt und mit vielen Bildern: Wie macht man Wraps selber? Wie gelingt eine Gemüsesuppe am besten? Und was braucht man für einwandfreie Crêpes? Viele der Rezepte sind schnell nachgekocht und für Gäste präsentiert Julian Kutos raffiniert zusammengestellte Menüs.

- Best of vegetarisch: die beliebtesten Klassiker und moderne Veggie-Gerichte in einem Kochbuch- mit wenigen Zutaten schnell etwas Gesundes kochen
- Schritt-für-Schritt-Fotos und Erklärungen zu wichtigen Grundrezepten
- viele Tipps und Tricks vom Profi: damit jedes Essen ganz sicher gelingt
- ausgewählte Getränke-Empfehlungen für ein rundum gelungenes Essen
- mit Bildern zum Reinbeißen von Food-Fotograf Wolfgang Hummer

Frisch, modern und unaufgeregt vermittelt Julian Kutos in seinen Kochkursen und Büchern, wie einfach es ist, gut zu kochen. Was es dafür braucht? Spaß, beste Zutaten und die Liebe zu den kleinen Details, die jedes Rezept zu etwas Besonderem machen! Einfach köstlich, einfach zum Schwelgen!

Weitere Bücher in der Kochbuch-Reihe:
Simply Pasta, Pizza & Co. Einfach italienisch genießen
Simply Quick. Einfach schnell was Gutes kochen

Drucken

Kundenbewertungen

Frisch gekocht 12. Mai 2017
von manu63
Simply Veggie ist ein Kochbuch mit vegetarischen Rezepten des Autors Julian Kutos. In seinem Buch stellt er die fleischlose Küche in frischer Form vor. Sein Buch ist unterteilt in mehrere Abschnitte und beginnt mit allgemeinen Erläuterungen zu den Rezepten. Hier findet der Leser auch Tipps was in einer Vorratskammer zu finden sein sollte, welche Kochgeräte nützlich sind und Kutos erläutert auch seine Kochphilosophie. Einfache Grundlagen des Kochens werden in Wort und Bild erklärt und es gibt Hinweise zu den Rezepten. Soweit nicht anders angegeben werden alle Zutaten für 4 Personen berechnet und die Arbeitszeit sowie Zubereitungszeit wird geschätzt. Es gibt auch Hinweise wie man die Rezepte zu veganen Varianten abändern kann. Nährwertangaben gibt es bei den Rezepten nicht. Als erstes kommen Grundrezepte für z. Bsp. Richtig Reis kochen, Richtig Bohnen kochen oder wie man Nudeln am besten zubereitet. Die Rezepte sind gut in Wort und Bild erklärt und immer wieder findet man Tipps zu Varianten oder worauf man achten sollte. Das gilt für alle Rezepte in den verschiedenen Rubriken. Danach folgen Salate, Suppen und Vorspeisen, Brot und Aufstriche, Hauptspeisen und Desserts zum Schluss gibt es noch einen Anhang in dem Kochbegriffe erklärt werden und in dem man ein Glossar findet, für eine Übersetzung was der Autor mit einigen Zutaten meint, damit sich nicht nur österreichische Köche und Köchinnen zurecht finden. Die meisten Zutaten wird man in gut sortierten Supermärkten und beim Discounter finden, es sind aber auch Bezugsquellen im Buch angegeben für Zutaten die man vielleicht nicht so schnell bekommt. Gut finde ich auch die Menüvorschläge, welche man auch im Anhang findet, so kann man leicht ein mehrgängiges Menü für verschiedene Anlässe zusammen stellen. Mein Gesamteindruck zum Buch ist recht positiv, wobei die Zubereitung der Rezepte nicht immer schnell und simpel geht. Auch einige Zutaten haben mir nicht zugesagt, so wird gerade bei den Hauptgerichten in über 50 % der Rezepte Chilis verwendet die ich gar nicht mag. Aber man kann ja jedes Rezept nach belieben abändern und Zutaten ersetzen, die man nicht mag oder nicht bekommt. Die Gesamtzeit von Vorbereitung und Zubereitung der Gerichte ist recht unterschiedlich aber man sollte schon ein wenig Zeit mitbringen um ein frisches Essen zu zaubern. Wer 08/15 Gerichte erwartet wird bei diesem Buch enttäuscht, ich finde es schon ein wenig anspruchsvoller und habe einiges an Anregungen gefunden die ich auch schon umgesetzt habe. Wobei ich oft rund 1 Stunde für die Zubereitung benötigt habe.
20,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb 24h