Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

'Lange Nacht der Philosophie' am 15. November 2018

Bücher zum diesjährigen Thema 'WÜRDE'

 
 
Nach dem großen Erfolg mit 1.600 BesucherInnen im letzten Jahr geht die Lange Nacht heuer zum 3. Mal über die Bühne. In acht Städten Österreichs findet wieder ein buntes Programm aus philosophischen Vorträgen, Dialogen, Philosophy Slams, Theater und Kulturevents statt - bis weit in die Lange Nacht hinein. 

Offen für alle, die den Dialog suchen, die gerne kreuz und quer denken oder einfach neugierig sind auf andere Zugänge zu den großen und kleineren Fragen unserer Gesellschaft.  

Die Lange Nacht wird veranstaltet vom Treffpunkt Philosophie – Neue Akropolis gemeinsam mit Partnern und ist unser Beitrag zum UNESCO Welttag der Philosophie.

Philosophie ist eine Bastion gegen die Verengung unseres Denkens“,beschreibt Audrey Azoulay, Generalsekretär der UNESCO, den Hintergrund des Welttages, der seit 2005 weltweit begangen wird.

Näheres finden Sie auf www.langenachtderphilosophie.atwww.neueakropolis.at oder auf facebook „treffpunkt philosophie

Foto