Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Der springende Punkt springt nicht! (1 CD)

Der springende Punkt springt nicht! (1 CD)


ISBN 2007129

Inhalt

"Der springende Punkt springt nicht!"
Der springende Punkt springt nicht! – Nicht ganz zu Unrecht!
Pannen, Ausrutscher und Missverständnisse aus Natur-, Geistes- und Rechtswissenschaft, von Reinhard Schlögl.

„Ein Punkt ist das, was übrig bleibt, wenn man einem Zirkel die Schenkel ausreißt.", definiert der Mathematiker Edmund Hlawka. Heute ist die Mehrzahl der zu Wort kommenden Wissenschafter, Philosophen, aber auch Juristen der Ansicht, dass Nietzsche mit seiner Forderung nach „fröhlicher Wissenschaft" Recht hatte, und man gibt mehr oder weniger lächelnd zu, dass es im Reich der Wissenschaft ebenso viele Pannen, Ausrutscher und Missverständnisse gibt, wie Erkenntnisse. So erscheint der Gelehrte weitaus menschlicher als bisher und kommt – wenn auch zögerlich – von seinem Elfenbeinturm herunter. Die Antworten kluger Wissenschafter auf all jene Fragen, die ihnen bisher erspart geblieben sind, stammen großteils aus einem bislang geheimgehalten Archiv - einer großen Schachtel mit der Aufschrift: „Vorsicht Giftbänder - nicht so ohne weiteres senden!" Achtung! Erwünschte Nebenwirkung:- Lachen.

Drucken

Kundenbewertungen

14,50 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages