Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Das Decameron

Das Decameron

Mit den Holzschnitten der venezianischen Ausgabe von 1492

von Giovanni Boccaccio; Übersetzt von: Peter Brockmeier

Erschienen 2017 bei Reclam, Ditzingen
Sprache: Deutsch
1070 Seiten; 195 mm x 138 mm
ISBN 978-3-15-011144-4

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Erster Tag

Zweiter Tag

Dritter Tag

Vierter Tag

Fünfter Tag

Sechster Tag

Siebenter Tag

Achter Tag

Neunter Tag

Zehnter Tag

Schlusswort des Autors

Anhang

Kommentar

Abkürzungen

Bibliographie

Nachwort

Langtext

Was für Geschichten! Derb, tragisch, komisch, erotisch. Sieben junge Frauen und drei junge Männer, die vor der Pest in Florenz in ein Landhaus geflohen sind, erzählen sie sich, um sich die Zeit zu vertreiben - zehn an jedem Tag, einhundert insgesamt. Generationen von Lesern haben diese Geschichten unterhalten, Generationen von Novellisten wurden sie zum Vorbild.

Der Boccaccio-Spezialist Peter Brockmeier hat die Novellen 2012 für die Ausgabe in der Reclam Bibliothek neu übersetzt und einen ausführlichen Kommentar dazu verfasst, der Quellen und Nachwirkung beschreibt, Anspielungen erhellt und die historischen Hintergründe erläutert. Illustriert ist der Band mit den Holzschnitten der venezianischen Ausgabe von 1492.

Drucken

Kundenbewertungen

28,80 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb 24h