Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Verfallen & Vergessen

Verfallen & Vergessen

Lost Places in der Alpen-Adria-Region

von Georg Lux; Helmuth Weichselbraun; Mit Fotografien von: Helmuth Weichselbraun

Erschienen 2017 bei Styria
Sprache: Deutsch
208 Seiten; 1000 farb. Abb.; 206 mm x 180 mm
ISBN 978-3-222-13551-4

Langtext

Beeindruckende Orte abseits touristischer Pfade, die dem Verfall preisgegeben sind: Zeugen einer Vergangenheit, die langsam schwindet und wie eine ferne Erinnerung verblasst. Lost Places geben Besuchern das Gefühl, in diesem Moment eine Geschichte festzuhalten, die bald endgültig vergessen sein könnte. Die Autoren zeigen die Faszination solcher Plätze in beeindruckenden Fotos und erzählen ihre Abenteuer in der beliebten Mischung aus augenzwinkernder Leichtigkeit und hintergründigen Fakten.
- Der Hakenkreuz-Turm der Burgruine Hochkraig
- Vor Anker im alten Hafen von Triest
- Verblasster Prunk der Hypo Alpe Adria
- Endstation für den alten Grenzbahnhof von Tarvis
- "Staatsbesuch" auf Titos rostiger Jacht
- Im geheimen NATO-Kommandobunker im Kanaltal
- Kanufahrt durch das geflutete Bergwerk von Mezica

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Lux, Georg
GEORG LUX, geboren 1974, leitet die Stadt-Redaktion der Kleinen Zeitung in Klagenfurt und ist Blogger. Als Journalist entdeckt er seit mittlerweile 20 Jahren verbotene und unterirdische Orte, zunächst als Polizeireporter bei "täglich ALLES" in Wien, später für die Kleine Zeitung in Kärnten. Autor von Kärntens geheimnisvolle Unterwelt (2013) und Gold in Österreich.

Weichselbraun, Helmuth
HELMUTH WEICHSELBRAUN, geboren 1972, hat nach seiner Fotografenlehre die Meisterprüfung in Innsbruck absolviert und führt seit 2000 das Fotostudio www.fotoquadr. at in Wernberg. Unter anderem Redaktionsfotograf für die "Kleine Zeitung", bevorzugt Fotoreportagen "im Untergrund". Für Styria fotografierte er Kärntens geheimnisvolle Unterwelt

Drucken

Kundenbewertungen

23,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb 24h