Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Serafin und seine Wundermaschine

Serafin und seine Wundermaschine

Kinderbücher

von Philippe Fix; Übersetzt von: Sabine Ibach

Erschienen 2006 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
32 Seiten; m. zahlr. bunten Bild.; 310 mm; ab 5 Jahre
ISBN 978-3-257-00527-1

Kurztext / Annotation

Die Geschichte von einem Erfinder und seinen Freunden, die mit viel Phantasie und einer Wundermaschine der Alltagsmaschinerie ein Schnippchen schlagen.

Langtext

Serafin ist ein Träumer und ein Phantast, vor allem aber ist er ein Tüftler und genialer Erfinder. Als er ein verfallenes Haus erbt, baut er mit seinem Freund Plum und Hamster Herkules daraus einen Kindertraum. Als die Erwachsenen mit ihren Baumaschinen und Verboten kommen und das Paradies zerstören wollen, gibt es nur einen Ausweg: Ab in den Himmel!

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Philippe Fix, geboren 1937 in Grendelbruch im Elsass, besuchte die École supérieure des arts décoratifs in Straßburg und die École des Beaux-Arts in Paris. Er illustrierte zahlreiche Kinderbücher und ist der Erfinder der Comic-Figur 'Chou-Chou', die bei französischen Kindern Kultstatus genießt. Philippe Fix lebt heute im kleinen Dorf La Lande-en-Son in Frankreich.

Drucken

Kundenbewertungen

18,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig in 1-2 Werktagen