Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Der Struwwelpeter

Der Struwwelpeter

Oder lustige Geschichten und drollige Bilder. Mit e. Nachw. d. Autors z. 100. Aufl. 1876

Erschienen 2009 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
48 Seiten; m. zahlr. bunten Bild.; 213 mm; ab 6 Jahre
ISBN 978-3-257-01115-9

Langtext

Jeder kennt sie: die Geschichten vom bösen Friedrich, vom Daumenlutscher, von Hans Guck-in-die-Luft und allen anderen!

Seit 160 Jahren der Kinderbuchklassiker: Dr. Heinrich Hoffmanns 'Struwwelpeter'. Ursprünglich nicht zur Veröffentlichung gedacht, sondern von Hoffmann für seinen Sohn gezeichnet und geschrieben, wurde der Struwwelpeter zu einem der erfolgreichsten Kinderbücher der Welt.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Heinrich Hoffmann, geboren 1809 in Frankfurt am Main. Bis 1833 studierte er Medizin und ließ sich 1835 als praktischer Arzt im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen nieder. Er schrieb viele Gedichte, die 1842 veröffentlicht wurden, doch ohne finanziellen Erfolg. Sein Lebenswerk jedoch schuf Hoffmann in seinem Beruf als Arzt. 1851 wurde er ärztlicher Leiter der »Anstalt für Irre und Epileptische« in Frankfurt. Hoffmann hatte seine Aufgabe gefunden: die Verbesserung der Lebensumstände seiner Patienten. Heinrich Hoffmann starb 1894 in seiner Vaterstadt.

Drucken

Kundenbewertungen

15,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig in 1-2 Werktagen