Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Rückwärts in die Zukunft

Rückwärts in die Zukunft

Kunstbuch

Erschienen 2007 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
182 Seiten; m. zahlr. Zeichn.; 285 mm
ISBN 978-3-257-02090-8

Langtext

"Matisse hat gesagt, er male Bilder, die wirken wie ein bequemer Sessel. Schwitters wiederum hat angemerkt, er sei Künstler und wenn er ausspucke, so sei dies Kunst. Ich bin für Matisse", so Paul Flora. 'Rückwürts in die Zukunft' ist ein neuer Band mit alten und neuen Zeichnungen vom Meister, zu seinem 85. Geburtstag im Juni 2007.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Paul Flora, geboren am 29.6.1922 in Glurns im Vinschgau (Südtirol), gestorben am 15.5.2009 in Innsbruck. Nach einem sehr sporadischen Studium an der Kunstakademie München wurde Flora 1944 eingezogen und geriet kurzfristig in amerikanische Kriegsgefangenschaft. Daraus entlassen, kehrte er 1947 nach Innsbruck zurück. Flora wurde 1949 Mitarbeiter der Münchener 'Neuen Zeitung' und 1957 politischer Karikaturist der 'Zeit'. Er war einer der beliebtesten Zeichenkünstler im deutschsprachigen Raum.

Drucken

Kundenbewertungen

35,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages