Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover All About Me

All About Me

von Philipp Keel; Übersetzt von: Philipp Keel; Kati Hertzsch

Erschienen 2017 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
90 Seiten; 206 mm x 166 mm
ISBN 978-3-257-02154-7

Kurztext / Annotation

Was Sie schon immer über sich wissen wollten

Langtext

Den meisten Menschen fällt es leichter, einem Fremden die eigenen Gedanken anzuvertrauen. Und noch leichter ist es, wenn jemand genau die richtigen Fragen stellt. 'All About Me' war das erste Fragebuch dieser Art, das in 25 Kapiteln die wichtigsten Seiten eines Menschen und seines Lebens aufzeigt. Mit Fragen zu Wünschen und Ängsten, Erinnerungen und Träumen, ausgefüllt für sich oder mit anderen, enthüllt dieses Buch überraschende Antworten.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Philipp Keel ist Verleger des Diogenes Verlags, Autor und Künstler. Er studierte am Berklee College of Music in Boston und an der Hochschule für Film und Fernsehen in München, bevor er nach Kalifornien zog und in den verschiedensten künstlerischen Disziplinen arbeitete. Seine Fotografien, Gemälde, Zeichnungen und Drucke wurden international ausgestellt. Mit den Bestsellern 'All About Me' und 'All About Us' (Random House, 1998/2000, Diogenes 2017), dem Fotoband 'Color' (Steidl, 2003) und der Buchreihe 'Keel's Simple Diary' (TASCHEN, 2009) wurde er weltweit bekannt. Zuletzt erschienen 'State of Mind' (Nieves, 2014) mit Zeichnungen, Aquarellen und Siebdrucken sowie 'Splash' (Steidl, 2017) mit Fotoarbeiten der letzten Jahre. Philipp Keel lebt in Zürich.

Drucken

Kundenbewertungen

16,50 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig in 1-2 Werktagen