Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Balzac

Balzac

Eine Biographie

Erschienen 2007 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
366 Seiten; 190 mm
ISBN 978-3-257-06624-1

Kurztext / Annotation

Ein Leben wie ein Roman, voller Hoffnungen und Träume. Ruhm, Geld und Liebe, all das schien für Balzac immer in Reichweite zu sein, blieb ihm aber doch zeitlebens verwehrt. Der ausgewiesene Biograph Johannes Willms schildert mit Verve, was Balzac umtrieb, im Leben wie in der Kunst.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Johannes Willms, Jahrgang 1948, ist Historiker und Journalist. Er leitete die Redaktion 'aspekte' beim ZDF und war Feuilletonchef der 'Süddeutschen Zeitung', für die er heute als Kulturkorrespondent aus Paris berichtet. Er hat zahlreiche Werke zur deutschen und französischen Geschichte vorgelegt, zuletzt 'Napoleon. Eine Biographie'. Johannes Willms gilt als »fraglos einer der anregendsten historischen Publizisten dieser Republik« (Volker Ullrich/Die Zeit, Hamburg).

Drucken

Kundenbewertungen

26,60 €
(inkl. MwSt.)
führen wir nicht mehr