Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Dodgers

Dodgers

Roman

von Bill Beverly; Übersetzt von: Hans M. Herzog

Erschienen 2018 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
400 Seiten; 187 mm x 125 mm
ISBN 978-3-257-07037-8

Kurztext / Annotation

Ein gewaltiges Debüt - hart, intensiv und romantisch. Vier gefährliche Jungs aus einem Drogenviertel in L.A. Ausgerechnet ein Mordauftrag führt sie raus aus der Stadt und in eine mögliche Zukunft.

Langtext

Nichts ist für die Figuren dieses Romans erstaunlicher als der Umstand, noch am Leben zu sein. 'Dodgers' beginnt in einem Drogenviertel von L.A. Die Helden: der sensible East, sein schießwütiger Bruder Ty, der Gamer Michael und der dicke, clevere Walter. Nach einer Razzia müssen sie fliehen, quer durch die usa, einen Mordauftrag im Gepäck. Doch die vier Möchtegernkiller sind Teenager und noch nie aus L.A. rausgekommen. Es ist eine gefährliche Reise, bei der fast alles schiefgeht, ermöglicht von einem Gangster, der einem der Jungen eine Zukunft geben will.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Bill Beverly, geboren 1965 und aufgewachsen in Kalamazoo, Michigan, hat am Oberlin College und an der University of Florida studiert. Seine Forschungen über kriminelle Flüchtlinge und ihre Geschichten gingen in den Band 'On the Lam: Narratives of Flight in J. Edgar Hoover's America' ein. Er unterrichtet US-amerikanische Literatur und Schreiben an der Trinity University in Washington, DC.

Bill Beverly, geboren 1965 und aufgewachsen in Kalamazoo, Michigan, hat am Oberlin College und an der University of Florida studiert. Seine Forschungen über flüchtige Kriminelle und ihre Geschichten gingen in den Band 'On the Lam: Narratives of Flight in J. Edgar Hoover's America' ein. Er unterrichtet US-amerikanische Literatur und Schreiben an der Trinity University in Washington, DC.

Drucken

Kundenbewertungen

Eine gelungene Coming-of-Age-Story mit Young-Gangsters on Tour im Noir-Stil. Lesetipp! 10. Oktober 2018
Als die Polizei in die Straße stürmt, ist von einer Sekunde auf die andere alles anders: Der 15-jährige East verliert sein Crackhaus, das er mit ein paar Ghettojungs seit zwei Jahren bewacht hat, während vor seinen Augen ein Mädchen durch einen Schuss sein Leben verliert. Von seinem Boss Fin bekommt er einen neuen Auftrag, einen tödlichen, einen Auftragsmord. East muss mit dem Möchtegern-Witzbold Michael Wilson, dem schlauen Walter und seinem Ist-mir-alles-scheißegal-Bruder Ty einen Zeugen umbringen. Dazu müssen die vier afroamerikanischen Jungs 3000 Kilometer quer durch die USA bis nach Wisconsin fahren. Auf der Fahrt läuft alles schief, was so schief laufen kann. Die Jungs sind zum Teil selbst daran schuld, denn zum ersten Mal in der großen weiten Welt außerhalb von The Boxes, gibt es eine Menge zu sehen und zu entdecken. Die bunten Lichter Las Vegas, die Kälte des Hinterlandes, ein Telefonhäuschen, ? Was wie ein Roadtrip beginnt, entpuppt sich dann doch als Coming-Of-Age-Story, denn besonders East lernt viel während der Fahrt und man spürt beim Lesen diese innere Hin- und Hergerissenheit, eines Jungen, der nach seinem Weg, seinen Platz im Leben, nach richtig und falsch sucht. Obwohl East ein Gangmitglied ist, der kein Problem damit hat, seine Waffe auch zu nutzen, spürt man den kleinen unschuldigen Jungen in ihn, der die Welt nur aus der Gangsterperspektive sieht und sich doch nach einem ganz normalen Leben sehnt. Das macht das Buch dann doch emotional zu lesen, denn als Leser wünscht man East einen Ausweg. Doch Bill Beverly schreibt im Noir-Stil und Noir heißt auch, dass Happyends unerreichbar sind, denn das Leben spielt üble Spiele. Ein sehr gelungener Coming-of-Age-Roman im Noir-Stil, der Young-Gangsters on Tour schickt und den Leser an der Seite von East im Lebenssumpf versinken lässt. Lesetipp für Noir-Fans und Coming-of-Age-Leser!
25,70 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb 24h