Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Worte der Vollendung

Worte der Vollendung

Erschienen 1992 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
173 Seiten; 180 mm
ISBN 978-3-257-22479-5

Langtext

Ein kleines Vademecum von Buddhas Lehren - Worte, die das menschliche Denken bewegen und verändern.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Siddhartha Gautama ( 563 v. Chr. in Lumbini; gest. 483 v. Chr.) lehrte als Buddha (wörtlich: Erwachter, siehe auch Bodhi) den Dharma (die Lehre) und wurde damit der Begründer des Buddhismus. Sein Todesjahr 483 v. Chr. galt früher als das älteste sicher datierbare Ereignis der indischen Geschichte, allerdings wird diese Datierung heute stark bezweifelt. In der gegenwärtigen Buddhismusforschung wird seine Lebenszeit etwa ein Jahrhundert später angesetzt.

Drucken

Kundenbewertungen

9,20 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages