Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Top Job

Top Job

Roman

von Jason Starr; Übersetzt von: Bernhard Robben

Erschienen 2017 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
320 Seiten; 179 mm x 111 mm
ISBN 978-3-257-23165-6

Kurztext / Annotation

Bill Moss arbeitet als Telefonverkäufer bei einer Firma, die ihre Teilzeitmitarbeiter brutal ausbeutet. Eines Tages werden in Bills Firma zwanzig Prozent der Teilzeitkräfte fristlos entlassen, und Bill muss annehmen, dass bald auch er auf der Straße stehen wird. Als er aber zum Abteilungsleiter Ed gerufen wird, bietet dieser ihm eine gutbezahlte Vollzeitstelle im Management an ...

Langtext

Bill Moss, jung, gut ausgebildet und ehrgeizig, war gerade dabei, seinen ganz persönlichen 'american dream' zu verwirklichen, als er seine Stelle verlor. Nun jobbt er in New York als Telefonverkäufer bei einer Firma, die er haßt, und täte alles, um wieder einen 'Top Job' zu bekommen. Der Erstling eines beängstigend phantasievollen Psychothriller-Talents!

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Jason Starr, geboren 1966, wuchs im New Yorker Stadtteil Brooklyn auf und begann in seinen College-Jahren zu schreiben, zunächst Kurzgeschichten, später auch Theaterstücke, Texte für Comics und Romane. Seine Bücher sind in mehr als einem Dutzend Sprachen erschienen. Jason Starr lebt in New York.

Drucken

Kundenbewertungen

11,40 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages