Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Denken mit Immanuel Kant

Denken mit Immanuel Kant

Eine Einführung in die Gedankenwelt des Vaters der modernen Philosophie. Mit e. Essay v. Otto A. Böhmer

von Immanuel Kant; Bearbeitet von: Wolfgang Kraus

Erschienen 2005 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
159 Seiten; 180 mm
ISBN 978-3-257-23495-4

Langtext

Immanuel Kant ist nicht nur der größte Philosoph deutscher Sprache, er ist vielleicht der größte Denker aller Zeiten. Wenn man seine Lehre kennenlernt, komme dies - so sagt Schopenhauer - einer zweiten Geburt gleich. Die vorliegende Auswahl vereinigt die schönsten und grundlegendsten Gedanken Kants und erschließt auf einfache Weise das umfangreiche, ohne Vorkenntnisse schwer zugängliche Gesamtwerk.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Immanuel Kant, einer der größten deutschen Denker, wurde 1724 in Königsberg geboren. Sohn eines Sattlers, pietistisch erzogen, war er seit 1770 Professor in Königsberg. Er blieb unverheiratet, verließ die Stadt nie länger und mied jede Ablenkung von seiner Arbeit. Seine Philosophie bedeutet den Abschluß und die Überwindung des Aufklärungszeitalters und leitet zugleich die meisten neueren philosophischen Richtungen ein. Er selbst bezeichnete sich als Historiker der menschlichen Vernunft. 1804 starb Kant in Königsberg.

Drucken

Kundenbewertungen

9,20 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages