Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Der große Gatsby

Der große Gatsby

Roman. Nachw. v. Paul Ingendaay

von F. Scott Fitzgerald; Übersetzt von: Bettina Abarnell

Erschienen 2007 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
256 Seiten; 180 mm
ISBN 978-3-257-23692-7

Kurztext / Annotation

Die roaring-twenties: Wilde Parties finden auf dem Anwesen von Jay Gatsby statt. Der Gastgeber selbst aber bleibt im Hintergrund. Die lärmig-fröhliche Fassade verbirgt ein tiefes Unglück.

Langtext

New York 1922. Auf seinem Anwesen in Long Island gibt Jay Gatsby sagenhafte Feste. Er hofft, mit seinem neuerworbenen Reichtum, mit Swing und Champagner seine verlorene Liebe zurückzugewinnen. Zu spät merkt er, dass er sich von einer romantischen Illusion hat verführen lassen.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

F. Scott Fitzgerald, 1896 in St. Paul (Minnesota) geboren, wurde schon mit seinem ersten Roman, 'Diesseits vom Paradies', auf einen Schlag berühmt und stand mit seiner Frau Zelda im Mittelpunkt von Glanz und Glimmer. 'Der große Gatsby', sein heute meistgelesenes Buch, war jedoch ein finanzieller Flop. Um Geld zu verdienen, ging Fitzgerald 1937 als Drehbuchautor nach Hollywood, wo er 1940 starb.

Drucken

Kundenbewertungen

11,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages