Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Pink Hotel

Pink Hotel

Roman

von Anna Stothard; Übersetzt von: Hans M. Herzog; Astrid Arz

Erschienen 2013 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
352 Seiten; 180 mm x 117 mm
ISBN 978-3-257-24272-0

Langtext

Sommer, Sonne, Kalifornien sie ist 17, als sie in London vom Tod ihrer Mutter erfährt, die sie nie gekannt hat. Mit einer Handvoll Briefe und Fotos macht sie sich in Los Angeles auf die Suche nach dem Menschen, der ihre Mutter gewesen ist und findet Unglaubliches sowie ihre erste Liebe. Ein aufregendes Debüt.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Anna Stothard, geboren 1983 in London, wuchs in Washington, Peking und New York auf. Nach dem Abschluss in Englischer Literatur in Oxford bekam sie ein Stipendium des American Film Institute in Los Angeles, wo sie zwei Jahre Drehbuch studierte. Anna Stothard lebt zurzeit in London.

Drucken

Kundenbewertungen

11,50 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages