Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Villa Metaphora

Villa Metaphora

von Andrea De Carlo; Übersetzt von: Maja Pflug

Erschienen 2019 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
1088 Seiten; 182 mm x 115 mm
ISBN 978-3-257-24371-0

Kurztext / Annotation

Eine Villa auf einer italienischen Insel, Sonne, Meer und ungewöhnliche Gäste - ein Buch für Ferien im Kopf

Langtext

Auf einer entlegenen Insel im Mittelmeer liegt das Luxusresort Villa Metaphora: ein Mikrokosmos, in dem wilde Natur auf raffinierte Zivilisation trifft, internationale Gäste auf lokales Personal. Doch das Idyll entpuppt sich schon bald als eine luxuriöse Falle.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Andrea De Carlo, geboren 1952 in Mailand, lebte nach einem Literaturstudium längere Zeit in den USA und in Australien. Er war Fotograf, Maler und Rockmusiker, bevor ihm 1981 mit seinem ersten Roman, 'Creamtrain', der Durchbruch gelang. Acht Jahre später legte er den Roman 'Zwei von zwei' vor, der zum Kultbuch einer ganzen Generation wurde. Andrea De Carlo lebt in Mailand und in Ligurien.

Drucken

Kundenbewertungen

15,40 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages