Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Krokodilwächter

Krokodilwächter

Ein Kopenhagen-Thriller

von Katrine Engberg; Übersetzt von: Ulrich Sonnenberg

Erschienen 2019 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
512 Seiten; 178 mm x 124 mm
ISBN 978-3-257-24480-9

Kurztext / Annotation

Diogenes hat seinen Norden gefunden Nach Venedig und dem Périgord die große Kopenhagen-Thriller-Serie Katrine Engberg ist charmant und grausam. Lernen Sie sie kennen! Sommer in Kopenhagen - auf den belebten Straßen sucht jemand nach seinem Opfer. Der Nummer-1-Bestseller aus Dänemark Eine dänische Autorin, die uns zeigt, was ein echter Thriller aus dem Norden ist Start einer neuen packenden Serie bei Diogenes

Langtext

Gerade erst war Julie nach Kopenhagen gezogen, um Literatur zu studieren. Warum musste sie so jung sterben? Erstochen und von Schnitten gezeichnet? Es ist ein schockierender Fall, in dem Jeppe Kørner und Anette Werner ermitteln. Als bei Julies Vermieterin ein Manuskript auftaucht, in dem ein ähnlicher Mord geschildert wird, glauben die beiden, der Aufklärung nahe zu sein. Aber der Täter spielt weiter.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Katrine Engberg, geboren 1975 in Kopenhagen, arbeitet für Fernsehen und Theater und ist als Tänzerin, Choreographin und Regisseurin landesweit bekannt. Mit 'Krokodilwächter' hat sie in der Welt des skandinavischen Thrillers debütiert. 'Blutmond' ist der zweite Fall für Kørner und Werner. Sie lebt mit ihrer Familie in Kopenhagen.

Drucken

Kundenbewertungen

10,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages