Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover In der Schweiz

In der Schweiz

von Mark Twain; Übersetzt von: Ana-Maria Brock

Erschienen 2019 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
320 Seiten; 182 mm x 112 mm
ISBN 978-3-257-24500-4

Kurztext / Annotation

Wer in der Schweiz reist, sollte dieses Buch dabeihaben, auch wenn ihm beim Lesen vor lauter Lachen die Tränen kommen.

Langtext

Mark Twain bummelt 1878/79 durch Europa, insbesondere durch die Schweiz. Seine Ziele sind Luzern, Rigi, Interlaken, Kandersteg, Monte Rosa, Zermatt, Matterhorn und, nach einem kleinen Abstecher zum Mont-Blanc, Genf. Humorvoll und mit viel Ironie beschreibt Twain dieses kleine Land mit seinen merkwürdigen Einwohnern sowie deren Sitten und Gebräuche.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Mark Twain wurde 1835 in Florida, Missouri, geboren. Er arbeitete als Drucker, Lotse auf einem Mississippidampfer, Goldgräber und Reisejournalist. Mit 'Tom Sawyers Abenteuer' veröffentlichte er 1876 einen Gegenentwurf zu den didaktischen Kinderbüchern seiner Zeit. 1884 folgte 'Huckleberry Finns Abenteuer', das Hemingway an den Anfang der modernen amerikanischen Literatur stellte.

Drucken

Kundenbewertungen

13,40 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages