Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Geronimo

Geronimo

von Leon de Winter; Übersetzt von: Hanni Ehlers

Erschienen 2016 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
448 Seiten
ISBN 978-3-257-60716-1

Kurztext / Annotation

"Geronimo" lautete das Codewort, das die Männer vom Seals Team 6 durchgeben sollten, wenn sie Osama bin Laden gefunden hatten. Doch ist die spektakuläre Jagd nach dem meistgesuchten Mann der Welt wirklich so verlaufen, wie man uns glauben macht? Ein atemberaubender Roman über geniale Heldentaten und tragisches Scheitern, über die Vollkommenheit der Musik und die Unvollkommenheit der Welt, über Liebe und Verlust.

Leon de Winter, geboren 1954 in 's-Hertogenbosch als Sohn niederländischer Juden, begann als Teenager, nach dem Tod seines Vaters, zu schreiben. Er arbeitet seit 1976 als freier Schriftsteller und Filmemacher in Holland und den USA. Seine Romane erzielen nicht nur in den Niederlanden überwältigende Erfolge; einige wurden für Kino und Fernsehen verfilmt, so Der Himmel von Hollywood SuperTex

Textauszug

{9} Telefongespräche Februar 2012

TOM JOHNSON und VERA BARRANCO

V:

Vera Barranco.

T:

Hallo, Vera.

V:

Tom?

T:

Ja, hi.

V:

He, Tom, ich dachte mir schon, dass du um diese Zeit herum anrufen würdest.

T:

Ja, ich dachte, ich will dich mal kurz anrufen.

V:

Ja, schön. Gut. Puh, ich muss kurz umschalten.

T:

Warst du gerade mit irgendwas beschäftigt?

V:

Ich erwarte gleich einen wichtigen Kunden. Aber ein Minütchen habe ich schon noch für dich. Wie geht's? Was machst du? Wohnst du noch in London?

T:

Alles okay. Ich schau mich ein bisschen um. Ganz entspannt, glaube ich.

V:

Was ist das für eine Nummer? Von wo rufst du an?

T:

Ich bin jetzt in Israel.

V:

Ach. In Tel Aviv?

T:

Ja, für ein paar Wochen.

V:

Da tut sich viel in der Kunstszene, ich müsste eigentlich auch mal für ein paar Wochen hin. Aber dich sehe ich nicht unbedingt die Galerien ablaufen.

T:

Unterschätz mich nicht.

{10} V:

Habe ich nie getan.

T:

Und du, alles gut?

V:

Ja. Wirklich gut.

T:

Und deine Tochter? Wie alt ist sie jetzt? Ein Jahr, nicht?

V:

Ja, sie ist gerade ein Jahr alt geworden. Sie ist ein Segen. Ich habe deinen Eltern Fotos gemailt, hast du sie gesehen?

T:

Nein, nein.

V:

Ich mail sie dir. Habe ich deine Mailadresse?

T:

Die alte AOL -Adresse tut's noch.

V:

Sie ist ganz ihr Vater. Oder hätte ich das nicht sagen dürfen?

T:

Wir sind schon sechs Jahre geschieden, du kannst alles sagen.

V:

Was hast du gestern gemacht?

T:

Nichts Besonderes.

V:

Wirklich nicht?

T:

Nein, nichts. Ich hatte nur so eine Idee ...

V:

Was?

T:

Es ist viel passiert in den letzten drei, vier Jahren, oder eigentlich schon seit damals natürlich, mit uns und ... und mit Sarah, und ich dachte, ich schreibe das mal alles auf.

V:

Warum?

T:

Um das Ganze abzurunden.

V:

Für ein Buch?

T:

Nein, nur für mich. Zur Vervollständigung. Um Klarheit zu gewinnen.

V:

Aber doch wohl kein Buch, oder?

T:

Kein Buch. Nur so etwas wie buchhälterische Vollständigkeit.

{11} V:

Wenn das hilf t, ja, warum nicht?

T:

Das dachte ich auch. Nicht, um es zu veröffentlichen.

V:

Wozu sollte das gut sein?

T:

Eben. Was hast du gestern gemacht?

V:

Ganz normal gearbeitet. Zwischendrin geweint. Sonst nichts Besonderes.

T:

Sie wäre neun geworden.

V:

Ich weiß, Tom.

T:

Ich hätte doch gern noch einmal ...

V:

Noch einmal was?

T:

Es ist schiefgelaufen zwischen uns, weil wir vielleicht nicht genug darüber geredet haben.

V:

Du klingst jetzt ein bisschen wie 'ne zickige Psychotante. Entschuldige, wenn ich das sage.

T:

Wir haben nie richtig darüber geredet.

V:

Beschreibung für Leser

Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Drucken

Kundenbewertungen

10,99 €
(inkl. MwSt.)
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!
Maximaler Downloadzeitraum: 24 Monate