Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Meditationen

Meditationen

von Jiddu Krishnamurti; Übersetzt von: Ulrich Hartmann

Erschienen 2019 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
128 Seiten
ISBN 978-3-257-60964-6

Kurztext / Annotation

Eine Auswahl aus den Schriften Krishnamurtis (1895-1986), des großen Philosophen und Lehrers, der weder Schule noch Jünger haben, sondern den Menschen einzig und allein zur Freiheit hinführen wollte.

Jiddu Krishnamurti wurde nach englischsprachigen Quellen 1895 in Südindien geboren. 1909 entdeckten britische Theosophen den Jungen am Strand von Madras und sahen in ihm die Inkarnation des prophezeiten fünften Buddhas. Krishnamurti weigerte sich jedoch, als Weltenlehrer und Heilsbringer zur Verfügung zu stehen, da Wahrheit und Freiheit sich nicht vertragen mit Hierarchien und Autoritäten. So lebte der Anti-Guru fortan zurückgezogen und starb 1986 in Ojai, Kalifornien.

Beschreibung für Leser

Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Drucken

Kundenbewertungen

6,99 €
(inkl. MwSt.)
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!
Maximaler Downloadzeitraum: 24 Monate