Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Ein Diamant - so gross wie das Ritz, 2 Audio-CDs

Ein Diamant - so gross wie das Ritz, 2 Audio-CDs

Gekürzte Ausgabe

von F. Scott Fitzgerald; Gelesen von: Gert Heidenreich

Erschienen 2011 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
125 mm x 140 mm
ISBN 978-3-257-80315-0

Langtext

Als John T. Unger auf die teuerste und exklusivste Jungenschule des Landes geschickt wird, sind seine Eltern stolz und er selbst begeistert. Bedeutet es doch herauszukommen aus Hades - "Ja, es ist heiß da unten" -, einer Kleinstadt am Mississippi, die als nichts als provinziell gelten kann. An der St. Midas School ist alles nach Johns Geschmack: Umgeben von chic gekleideten, mit guten Umgangsformen ausgestatteten reichen Jungen - "Je reicher einer ist, desto mehr mag ich ihn" -, wird er schließlich von dem etwas unnahbaren Percy über die Sommerferien zu sich nach Hause eingeladen. Die Welt, die sich ihm dort auftut, übertrifft alle seine Erwartungen. Zimmer ganz aus Ebenholz und Gold, saphirner Haarschmuck, Teller aus hauchdünnen Diamanten. Eine unentdeckte Welt inmitten von Montana. Ein Paradies oder ein Gefängnis?

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

F. Scott Fitzgerald, 1896 in St. Paul (Minnesota) geboren, wurde schon mit seinem ersten Roman, 'Diesseits vom Paradies', auf einen Schlag berühmt und stand mit seiner Frau Zelda im Mittelpunkt von Glanz und Glimmer. 'Der große Gatsby', sein heute meistgelesenes Buch, war jedoch ein finanzieller Flop. Um Geld zu verdienen, ging Fitzgerald 1937 als Drehbuchautor nach Hollywood, wo er 1940 starb.

Drucken

Kundenbewertungen

12,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages