Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Die Wahrheit ist

Die Wahrheit ist

Roman

von Eshkol Nevo; Übersetzt von: Markus Lemke

Erschienen 2020 bei DTV
Sprache: Deutsch
432 Seiten; 218 mm x 146 mm
ISBN 978-3-423-28219-2

Besprechung

"Es ist ganz sicher ein Vergnügen, dieses Buch zu lesen."
Christine Westermann, WDR 5, Bücher, Buch der Woche 30.05.2020

Kurztext / Annotation

Keine Lügen mehr, keine Geheimnisse, keine Geschichten
Es ist Zeit für die schonungslose, nackte Wahrheit - über Liebe, Familie, Freundschaft.

Langtext

Keine Lügen mehr, keine Geheimnisse, keine Geschichten

Es ist Zeit für die Wahrheit! Ein Schriftsteller, er heißt Eshkol Nevo, beantwortet eine Reihe von Leserfragen. Eine Aufgabe, die er sonst mit Routine erledigt. Aber das Leben dieses Mannes ist aus den Fugen geraten: Seine Ehe droht in die Brüche zu gehen, seine Tochter distanziert sich von ihm, eine politisch fragwürdige Auftragsarbeit beschädigt seinen Ruf, sein bester Freund liegt im Sterben. Zum ersten Mal blickt er ehrlich und schonungslos auf sein Leben. Es ist Zeit für die erhellende, traurige, nackte Wahrheit - über Liebe, Familie, Freundschaft. Über sich selbst.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Nevo, Eshkol
Eshkol Nevo, geboren 1971 in Jerusalem, gehört heute zu den wichtigsten Schriftstellern seines Landes. Sein erster Roman 'Vier Häuser und eine Sehnsucht' stand 2005 auf der Shortlist des bedeutendsten Literaturpreises in Israel, dem Sapir Preis, 2008 wurde er in Frankreich mit dem Raymond Wallier Preis des Salon du Livre ausgezeichnet, 2009 war er auf der Longlist des Independent Prize. 'Wir haben noch das ganze Leben', sein zweiter Roman (Golden Book Prize, Israel 2007, Adei Wizo Preis, Italien 2011), war nicht nur in Israel, sondern auch in Deutschland ein Bestseller. Sein Roman 'Neuland' verkaufte sich in Israel über 130.000 Mal und gewann 2012 als »Book of the Year« den Steimatzky Preis. 2018 erschien, wiederum mit großer Aufmerksamkeit, sein Roman 'Über uns' in Deutschland. Eshkol Nevo lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in Ra'anana / Israel.

Lemke, Markus
Markus Lemke, geboren 1965 in Münster/Westfalen, Studium der Orientalischen Philologie und Islamwissenschaften in Bochum und Kairo. Lebt als freier Literaturübersetzer (u.a. Joshua Sobol, Amir Gutfreund, J. Ch. Yerushalami, Joram Kaniuk) und Dolmetscher aus dem Hebräischen und Arabischen in Hamburg.

Drucken

Kundenbewertungen

23,70 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig in 1-2 Werktagen