Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Ghost. Jede Menge Leben

Ghost. Jede Menge Leben

Ausgezeichnet mit dem Luchs des Jahres 2018

von Jason Reynolds; Übersetzt von: Anja Hansen-Schmidt

Erschienen 2018 bei DTV
Sprache: Deutsch
224 Seiten; 214 mm x 141 mm; ab 12 Jahre
ISBN 978-3-423-64041-1

Besprechung

"Seine Bücher sind ein bunter Mix aus alldem, was Jugendliche beschäftigt. Ihre Lebenswelt und Wünsche, aber genauso aktuelle politische Themen."
Sebastian Obermeir, Hallo München 15.09.2018

Kurztext / Annotation

"GHOST handelt von Kindern, die im wahrsten Sinne des Wortes um ihr Leben rennen, und von den guten Seelen, die ihnen dabei zur Seite stehen." Publishers Weekly

Langtext

Bahn frei für Ghost!

Rennen, das kann GHOST, der eigentlich Castle Cranshaw heißt, schneller als jeder andere: davonrennen. Denn es gab eine Nacht in seinem Leben, in der es genau darauf ankam, in der er um sein Leben rannte. In der Schule läuft es so la la fu r GHOST. Wer ihm dumm kommt, kriegt eine gescheuert. Doch dann wird GHOST mehr durch Zufall Mitglied in einer Laufmannschaft, und sein Leben stellt sich auf den Kopf. Trainer Brody nimmt ihn unter seine Fittiche, und das ganze Team steht an seiner Seite. Es geht nicht mehr ums Davonrennen, sondern darum, das Ziel immer vor Augen zu haben. Der Startschuss ist gefallen.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Reynolds, Jason
Jason Reynolds studierte Literaturwissenschaften an der University of Maryland. Seine Bücher wurden von der Presse hochgelobt und vielfach ausgezeichnet. In den USA gehört er zu den neuen Stars in der Jugendbuchszene. Zuletzt war Jason Reynolds mit seinem Roman "Ghost" unter den National Book Award Finalists, in Deutschland erhielt er den Luchs des Jahres von DIE ZEIT und Radio Bremen. Jason Reynolds lebt in Washington D.C.

Drucken

Kundenbewertungen

Ingo, 13 Jahre aus Hall, 08. November 2018
Ghost, sein richtiger Name lautet Castle Cranshaw, wohnt in einem miesen Viertel und ist immer ärmlich gekleidet. In der Schule ist er auch nicht der Hit, er bekommt ständig Schwierigkeiten. Seine Stärke: Er kann laufen! Er läuft gegen einen Sprinter und siegt, dabei ist er nur mit hochgekrempelten Jeans und nichtgebundenen Schuhen gelaufen. Der Trainer des Sprinters erkennt Ghosts Talent und bietet ihm einen Platz in seinem Laufteam an. Von nun an geht es bergauf mit Ghosts Leben... Mir hat das Buch sehr gut gefallen, da es spannend ist. Außerdem finde ich es gut, wie das Laufen Ghosts Leben wieder lebenswert macht.
16,40 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages