Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Unser kreatives Gehirn

Unser kreatives Gehirn

Wie wir leben, lernen und arbeiten

von Dick Swaab; Übersetzt von: Bärbel Jänicke

Erschienen 2017 bei Droemer/Knaur
Sprache: Deutsch
640 Seiten; 177 Farbabb.; 249 mm x 187 mm
ISBN 978-3-426-27719-5

Besprechung

Es ist dem Autor herausragend gelungen einen transdisziplinär-panaromatischen Blick zu den Topoi Kultur, Kunst und Neurobiologie in humanistischer Weise zu richten. Kultur-punkt.ch (Prankl), 13.11.2017

Langtext

Der international renommierte Hirnforscher Dick Swaab beschreibt in seinem ebenso informativen wie zugänglichen Grundlagenbuch zur Hirnforschung, wie die Entwicklung unseres Gehirns durch unsere Umwelt beeinflusst wird.Unser Leben ist komplex: Wir arbeiten, treiben Sport, befassen uns mit Kunst und Musik, sind Teil eines großen sozialen Gefüges. Wie wir leben und was wir tun, aber auch was wir erleiden, das alles prägt unser Gehirn. Und die Art, wie sich unser Gehirn entwickelt, hat wiederum Einfluss auf unser Verhalten und unsere Entscheidungen.
War Dick Swaabs letztes Buch "Wir sind unser Gehirn" ein Blick in unser Inneres, richtet der bekannte niederländische Hirnforscher nun den Fokus auf die Wechselwirkung zwischen der Welt und unserem Gehirn und erklärt in diesem Grundlagenbuch zur Hirnforschung, wie unsere jeweilige Umgebung sowie ihre spezifischen Reize die Entwicklung unseres Gehirns bestimmen. Und er zeigt auch, wie unsere Umgebung zur Erkrankung - aber auch zur Gesundung unseres Gehirns beitragen kann.

Drucken

Kundenbewertungen

36,00 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb 24h