Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Codename Eisvogel -

Codename Eisvogel - "The Kingfisher Secret"

Roman

Erschienen 2018 bei Heyne
Sprache: Deutsch
368 Seiten; 221 mm x 147 mm
ISBN 978-3-453-27217-0

Besprechung

"... Codename Eisvogel ist ein zwar konventioneller, aber sehr spannender Politthriller. Man fühlt sich plötzlich, als wäre der Kalte Krieg nie wirklich zu Ende gegangen." Oliver Steuck, WDR 2

Langtext

Wem gehört der mächtigste Mann der Welt?

Ihr Codename ist Eisvogel. Ihre Mission: einen wohlhabenden, politisch einflussreichen Mann zu heiraten.

Oktober 2016: In Amerika stehen die Wahlen an. Die Journalistin Grace Elliott ist einem Knüller auf der Spur, der zum Sprungbrett ihrer Karriere werden könnte. Ein Pornostar ist bereit, über die Affäre mit dem Mann auszupacken, der der nächste Präsident der Vereinigten Staaten werden könnte. Aber niemand will das heikle Thema anfassen. Stattdessen schickt man Grace auf Reportage nach Europa. Dort stößt sie auf eine noch größere Story, die so explosiv ist, dass sie die Präsidentschaftswahlen entscheiden könnte. Wenn Grace lange genug am Leben bleibt, die Story an die Öffentlichkeit zu bringen.

Spione, Mord und eine der größten Verschwörungen der Gegenwart - um die Quelle zu schützen, die den Thriller motiviert hat, bleibt der Autor anonym.

Drucken

Kundenbewertungen

Wird der amerikanische Präsident manipuliert? 16. Januar 2019
von PFIFF
Die erfahrene Journalistin Grace arbeitet für ein New Yorker Blatt. Sie hat Kontakt mit der geschiedenen, erfolgreichen Ehefrau eines amerikanischen Politikers, der gerade im Wahlkampf um das Amt des amerikanischen Präsidenten steht. Grace gestaltet schon länger eine Kolumne mit Elena und möchte nun ein Buch über sie schreiben. Doch als Grace mehr über Elenas Vergangenheit, die Flucht aus der Tschechoslowakei und ihre Karriere wissen will, blockiert Elena ab und trennt sich abrupt von ihr. Doch Grace lässt nicht locker. Ihre Journalistennase führt sie in Archive, die leer geräumt scheinen, zu ehemaligen Freunden von Elena, die unangenehm berührt sind von den Fragen. Uns schließlich beginnt eine Hetzjagd auf sie, durch Europa und Amerika. Wer steckt dahinter?- Der ehemalige KGB?- Was darf die Öffentlichkeit nicht erfahren? Der ungenannte Autor beruft sich auf bekannte, historische Abläufe und stellt einige Protagonisten derart bildlich dar, dass man die realen Personen gut erkennen kann. Interessant ist, dass Vieles wahr sein kann, aber nicht mehr beweisbar. Auf jeden Fall sind die Schlußfolgerungen des Autors packend und einleuchtend. Raffiniert und spannend.
21,60 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages