Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Gebrauchsanweisung für Sizilien

Gebrauchsanweisung für Sizilien

Mit den Liparischen Inseln

Erschienen 2011 bei Piper
Sprache: Deutsch
217 Seiten; 193 mm x 124 mm
ISBN 978-3-492-27603-0

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Wo liegt eigentlich Sizilien?

Palermo flüstert nicht

Leben unterm Vulkan

Barockidylle am Ende der Welt

Badefreuden

Inselparadiese

Lampedusa, die Vergessene zwischen Afrika und Europa

Pantelleria, arabische Tochter des Windes

Favignana, Heimat der MattanzaDie Liparischen Inseln

Salina, die stille Grüne

Stromboli, Leuchtturm des Mittelmeers

Die ehrenwerte Gesellschaft zwischen Mythos und Realität

Addiopizzo - langsamer Abschied von der Mafia

Dolce Vita auf Sizilianisch

Feste feiern

Alles außer Frühstück

Sizilien lesen und sehen: Literatur und Filme

Dank

Kurztext / Annotation

Wo die Pasta das Licht der Welt erblickte.

Langtext

Hätten Sie gewusst, wovon Palermo wirklich träumt? Vom Erfolg in der Serie A, der ersten Liga, und von einer U-Bahn. Was eine echte Granita zum besten Eis der Welt macht? Und dass "mafiusu" ursprünglich ein Kompliment für eine schöne Frau war? Die Autorin, die auf Sizilien ihre zweite Heimat fand, kennt sich im Centro Storico von Cefalù genauso gut aus wie in den antiken Stätten von Taormina und Agrigent. Sie nimmt uns mit in das Barockjuwel Noto und zu den Inselparadiesen um Pantelleria, Stromboli, Salina und Lampedusa. Sie verrät, worin ein Samstagabend in Catania gipfelt. Warum Marzipan an Allerheiligen nicht fehlen darf. Wie der Sizilianer feiert. Und wo er das macht, was er am besten kann: "una bella figura".

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Neumann, Constanze
Constanze Neumann, 1973 in Leipzig geboren, lebte 1995 ein Jahr in Sizilien und kehrte 2003 dorthin zurück. Von ihrer Terrasse in Palermo blickt die Romanistin, die als Literaturübersetzerin und -vermittlerin arbeitet, auf den Palazzo Giuseppe Tomasi di Lampedusas.

Drucken

Kundenbewertungen

16,50 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages