Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Ein schöner Ort

Ein schöner Ort

von Kjell Askildsen; Übersetzt von: Hinrich Schmidt-Henkel

Erschienen 2009 bei Luchterhand Literaturverlag
Sprache: Deutsch
288 Seiten
ISBN 978-3-641-02589-2

Kurztext / Annotation

Norwegens Meister der Kurzgeschichte
Pünktlich zum 80. Geburtstag des Autors am 30. September: eine Sammlung seiner Kurzgeschichten, ausgewählt vom Autor selbst.

Kjell Askildsen wurde am 1929 in Mandal, Norwegen geboren. Er gilt als der Beckett Norwegens. Er ist ein Meister der Kurzgeschichte, ein Klassiker der skandinavischen Literatur, bewundert und verehrt, berühmt für seine knappe, karge, lakonische Kurzprosa, mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, in zwanzig Sprachen übersetzt.

Langtext

Norwegens Meister der Kurzgeschichte
Pünktlich zum 80. Geburtstag des Autors am 30. September: eine Sammlung seiner Kurzgeschichten, ausgewählt vom Autor selbst.

Beschreibung für Leser

Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Kjell Askildsen wurde am 1929 in Mandal, Norwegen geboren. Er gilt als der Beckett Norwegens. Er ist längst ein Klassiker in Skandinavien, für seine knappe, karge, lakonische Kurzprosa berühmt, mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, in zwanzig Sprachen übersetzt, in Deutschland noch zu entdecken.

Drucken

Kundenbewertungen

7,99 €
(inkl. MwSt.)
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!