Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Friedrich Cerha

Friedrich Cerha

Doyen der österreichischen Musik der Gegenwart. Eine Biografie.

Erschienen 2017 bei new academic press
Sprache: Deutsch
296 Seiten; 226 mm x 155 mm
ISBN 978-3-7003-1981-8

Langtext

Leben und Werk des österreichischen Komponisten Friedrich Cerha ( 1926), eine der markantesten Persönlichkeiten der zeitgenössischen Musik, werden hier erstmals in Buchform dargestellt. Angereichert mit zahlreichen Anekdoten und bis dato unbekannten Details, die aus Interviews mit dem Komponisten, seiner Frau Gertraud und Personen aus seinem Umfeld sowie aus zahlreichen schriftlichen Quellen gewonnen wurden, gelingt es der Autorin, eine Erfolgsgeschichte nachzuzeichnen, die innerhalb der Neuen Musik ihresgleichen sucht: vom wenig ernst genommenen jungen Komponisten zum vielfach ausgezeichneten Doyen der österreichischen Musik der Gegenwart.
Wissenschaftlich den methodischen Konzepten der Biografik verpflichtet, würdigt das Buch den Komponisten und musikkulturellen Akteur Friedrich Cerha in seiner musikhistorischen Bedeutung.

Drucken

Kundenbewertungen

29,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb 24h