Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Topografie der Erinnerung

Topografie der Erinnerung

Erschienen 2016 bei Residenz
Sprache: Deutsch
176 Seiten; 227 mm x 148 mm
ISBN 978-3-7017-1648-7

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Pollack, Martin
Martin Pollack geboren 1944 in Bad Hall. Studium der Slawistik und osteuropäischen Geschichte. Übersetzer polnischer Literatur, Journalist und Autor, 1987-1998 Korrespondent des SPIEGEL in Wien und Warschau. Zahlreiche Preise, u. a. Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln (2007) und Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung (2011). Lebt im Südburgenland und in Wien. Zuletzt erschienen u. a.: "Der Tote im Bunker. Bericht über meinen Vater" (2004), "Kaiser von Amerika. Die große Flucht aus Galizien" (2010), "Kontaminierte Landschaften" (2014).

Drucken

Kundenbewertungen

23,00 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages