Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Regionale Aspekte des Bildermarktes

Regionale Aspekte des Bildermarktes

Tiroler Wirtschaftsstudien Band 51

Erschienen 1996 bei Universitätsverlag Wagner GmbH
Sprache: Deutsch
386g
ISBN 978-3-7030-0303-5

Hauptbeschreibung

Im Mittelpunkt des ersten Teiles dieses Buches steht die empirische Untersuchung der Marktposition sowie der Möglichkeit von Arbitragevorteilen für druckgraphische Werke einer regionalen Künstlerschaft – Nord- und Südtiroler Künstler des 19. und 20.Jahrhunderts – auf dem deutschen und schweizerischen Auktionsmarkt. Der zweite Abschnitt befasst sich anhand einer geeigneten Datenbasis mit den theoretisch-statistischen Grundlagen sowie mit der empirischen Tragfähigkeit der wichtigsten in der Literatur verwendeten Berechnungsmethoden zur Preis- und Renditeentwicklung von Kunstwerken.

Drucken

Kundenbewertungen

39,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig in 1-2 Werktagen