Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Mein gesundes, warmes Wohlfühlfrühstück

Mein gesundes, warmes Wohlfühlfrühstück

70 süße und pikante Rezeptideen

von Julia Waldhart; Mit Fotografien von: Rita Newman

Erschienen 2019 bei Löwenzahn
Sprache: Deutsch
160 Seiten; zahlr. farb. Abb.; 252 mm x 206 mm
ISBN 978-3-7066-2621-7

Besprechung

"Julia Waldhart präsentiert jede Menge Rezepte für Leute, die auch in der Früh etwas Warmes essen wollen." Der Standard, Petra Eder

Langtext

FRÜHSTÜCK, FÜR DAS SICH DAS AUFSTEHEN LOHNT
Birnen-Walnuss Porridge, das an einem trüben Herbstmorgen ein warmes Gefühl im Magen erzeugt. Ein warmer Erdnuss-Bananen-Brownie, der frisch aus dem Ofen kommt und noch auf dem Teller dampft, während draußen der Regen prasselt . Indische Linsensuppe, die am Morgen schon ihren exotischen und anregenden Duft verströmt und Sie den Winter vor der Türe vergessen lässt. Oder saftige Kräuterpuffer, die Lust auf den sonnigen Tag machen. Julia Waldhart liefert spannende warme Frühstücksrezepte, die Ihnen jeden Tag versüßen werden.

OB FRÜHAUFSTEHER ODER MORGENMUFFEL - MIT DIESEN REZEPTEN WIRD JEDER MUNTER!
Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Dass gerade warmes Frühstück besonders gesund für uns ist, war schon in der traditionellen chinesischen Medizin bekannt. Denn: eine warme Mahlzeit am Morgen regt den Stoffwechsel an, füllt die Kraftreserven auf und gibt uns ein angenehmes Körpergefühl. Es hilft uns, unsere Energie optimal zu nutzen, verhindert Heißhunger und sogar das allseits bekannte Nachmittagstief. Warmes Essen am Morgen trägt also wesentlich zu unserem Wohlbefinden bei und lässt uns mit Power in den Tag starten!

MIT GUTEM GEFÜHL IM BAUCH IN DEN TAG STARTEN - UND DAS GANZ EINFACH
Dass wir am Morgen nicht immer Zeit haben, ein Drei-Gänge-Menü zu zaubern, ist klar. Darum sind die Rezepte nicht nur unglaublich lecker und energiebringend, sondern gehen auch ruck, zuck und ganz einfach. So können Sie schon am Morgen genießen und den Tag richtig beginnen. Lassen Sie sich von der Vielfalt warmer Frühstücksideen überraschen und genießen Sie das gute Feeling, das Sie durch den ganzen Tag begleiten wird. Denn warmes Frühstück bedeutet vor allem eins: sich Wohlfühlen!

- Schon morgens genießen: 70 süße und pikante Rezepte
- Warme Frühstücksideen zum Wohlfühlen
- Rezepte, die Kraft für den ganzen Tag geben
- Große Vielfalt: vom Milchreis über Polenta bis hin zur Misosuppe
- Einfach umzusetzen und schnell zubereitet
- Wunderschön bebildert und illustriert

"Beim warmen Frühstück sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, probieren Sie alles aus! Und das Beste: Sie werden sehen, wie gut es dem Körper tut!"
Julia Waldhart

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Julia Waldhart war schon immer eine Genießerin. Während ihrer Ausbildung zur Shiatsu-Praktikerin hat sie begonnen, sich auch immer mehr mit den gesundheitlichen Aspekten von Essen zu beschäftigen. So ist sie zum warmen Frühstücken gekommen, und weil es ihrem Körper so gut getan hat, ist sie bis heute dabei geblieben. Jetzt lässt sie uns an ihrem Wissen und ihren tollen Rezepten teilhaben.

Drucken

Kundenbewertungen

Warm und gut 06. Februar 2017
von manu63
In ihrem Buch Mein gesundes, warmes Wohlfühlfrühstück stellt die Autorin Julia Waldhardt 70 süße und pikante Rezeptideen für ein warmes Frühstück vor. Das Buch ist unterteilt in mehrere Abschnitte, in der Einleitung wird Wissenswertes über die Idee eines warmen Frühstücks vermittelt und es gibt interessante Tipps zur Umsetzung der Rezepte in diesem Buch. Danach folgt der Rezeptteil der mit dem Süßen Tagesbeginn anfängt. Erst einmal werden Quickies vorgestellt die in höchstens 10 Minuten fertig sind. Danach folgen Rezepte die länger dauern. Das gleiche gibt es dann noch einmal für den pikanten Start in den Tag. Zum Schluss gibt es Rezepte zu Toppings und Drinks. Den Abschluss bildet der Anhang mit Register und Glossar. Mein Eindruck zu den Rezepten ist sehr positiv, sie lassen sich einfach umsetzen und die Zutaten sind fast alle leicht zu bekommen. Auf zu viel Exotisches wird verzichtet und kleine Tipps bei den Rezepten geben gute Anregungen für Variationen. Geschmacklich ist für viele Esser was zu finden und man kann auch immer wieder einzelne Komponenten austauschen. Auf Nährwertangaben wurde verzichtet. Wer also nach Zahlen isst muss selber rechnen. Was mir fehlte waren Zeitangaben wie viel Zeit man insgesamt für die einzelnen Gerichte benötigt. Gerade morgens, wenn es schnell gehen sollte, wäre das hilfreich. Da ich die Rezepte meist erst mal Mittags oder Abends ausprobiert habe, konnte ich mir die Zeiten selber ermitteln. Vieles geht auch als kleines Mittag-oder Abendessen.
25,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages