Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Der Pyramidenkogel und seine Türme

Der Pyramidenkogel und seine Türme

Von einer Warte zum 100 Meter hohen Aussichtsturm

Erschienen 2018 bei Heyn, Kl.
Sprache: Deutsch
168 Seiten; Zahlreiche farbige Abbildungen so wie historische schwarz-weiß Fotos; 208 mm x 147 mm
ISBN 978-3-7084-0621-3

Langtext

Zwischen dem Wörthersee und dem Keutschacher Seental, in Österreichs südlichstem Bundesland Kärnten, erhebt sich der weithin sichtbare Pyramidenkogel. Auf seinem Gipfel stand bereits 1907 eine Aussichtswarte. Erst 1950 folgte der erste richtige Turm - aus Holz. Eine langlebigere Variante wurde 1968 eröffnet - der Betonturm. Nach vielen Diskussionen wurde dieser letztendlich gesprengt und an seiner Stelle thront nun seit 2013 der dritte Turm über dem Wörthersee - wiederum aus Holz. Dank seiner Lage, der fantastischen Aussicht und seiner Türme kann der Pyramidenkogel auf eine spannende und lebendige Geschichte blicken. Visionen werden den Berg auch weiterhin prägen und in der Zukunft wie schon in der Vergangenheit für Überraschungen sorgen.

Drucken

Kundenbewertungen

9,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb 24h