Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Voulez-vous KOSCHUH avec moi?

Voulez-vous KOSCHUH avec moi?

Erschienen 2012 bei Haymon Verlag
Sprache: Deutsch
120 Seiten
ISBN 978-3-7099-7439-1

Kurztext / Annotation

Markus Koschuhs Poetry-Slam-Texte endlich gesammelt in Buchform! Witzig, skurril, politisch, wortspielerisch. 'Aha'- und 'Wow!'-Effekt inklusive. 'Anfangs schrieb ich, um das Publikum zum Lachen zu bringen. Später um des Staunens willen. Jetzt schreibe ich, um dem Publikum ein im Halse steckenbleibendes Lachen zu bescheren. Irgendwann werde ich auch Weinenswertes schreiben. Irgendwann.' (Markus Koschuh)

Markus Koschuh, geboren 1977, lebt als Kabarettist und Schriftsteller in Innsbruck. Keine Literaturpreise, da er noch jede Einreichfrist versäumt hat. Mitglied der Innsbrucker Lesebühne 'Text ohne Reiter' sowie zweifacher österreichischer Poetry-Slam- Meister (2010 und 2011), Vize-Europameister im Poetry Slam 2011. www.markuskoschuh.at

Langtext

Markus Koschuhs Poetry-Slam- Texte endlich gesammelt in Buchform! Witzig, skurril, politisch, wortspielerisch. "Aha"- und "Wow!"-Effekt inklusive.
"Anfangs schrieb ich, um das Publikum zum Lachen zu bringen. Später um des Staunens willen. Jetzt schreibe ich, um dem Publikum ein im Halse steckenbleibendes Lachen zu bescheren. Irgendwann werde ich auch Weinenswertes schreiben. Irgendwann." (Markus Koschuh)

Beschreibung für Leser

Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Markus Koschuh, geboren 1977, lebt als Kabarettist und Schriftsteller in Innsbruck. Er ist Mitglied der Innsbrucker Lesebühne Text ohne Reiter sowie zweifacher österreichischer Poetry-Slam- Meister (2010 und 2011), Vize-Europameister im Poetry Slam 2011.

Drucken

Kundenbewertungen

8,99 €
(inkl. MwSt.)
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!