Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Sissis Gift

Sissis Gift

Ein Salzkammergut-Krimi

Erschienen 2019 bei Haymon Verlag
Sprache: Deutsch
264 Seiten; m. 20 Zeichnungen des Autors; 191 mm x 114 mm
ISBN 978-3-7099-7831-3

Besprechung

"Der beliebte Gmundner Inspektor ist wieder in seinem Element!" ORF, Wolfgang Lehner "Unterhaltsam vom Anfang bis zum Ende" krimikiosk.blogspot.de, Liane Liebenrath

Langtext

KÖSTLICHE KRIMIKOST AUS DEM SCHÖNEN SALZKAMMERGUT!

Kaisersonntag am See. Inspektor Brandners Angelschnur hängt im Bürofenster. Endlich Ruhe, denkt er. Gestern erst hat man den Singcontest über die Gmundner Seebühne gebracht. Lauter Krawallmusik, wenn es nach Brandners Kopfschmerzen geht. Unten am Ufer wird Wachtmeister Birngruber klar, was der Chef da an der Leine hat. Die berühmte Sissi Voglhuber - die "Schlager-Sissi" von Ischl! Das kann nicht mit rechten Dingen zugehen, weiß Inspektor Gustl Brandner und stürzt sich ins Geschehen.
Brandner ermittelt, sein schrulliger Partner Birngruber stolpert: vorbei an wilden Ortskaisern, umzingelt von Ischler Wilderern, quer durchs Salzkammergut. Argwöhnisch beäugt von der strengen Frau Oberst vom KfK Linz - Kommando für Kapitalverbrechen. Doch Brandner lässt sich nicht beirren. Bis zur nächsten Toten im Sissikleid: im Gästebett des Schlosshotel Ort ...

Der ebenso liebenswürdige wie verschrobene Gmundner Inspektor ist wieder anständig gefordert - urige Figuren und vergnügliche G'schichtln - das Salzkammergut, wie es leibt und lebt.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Bernhard Barta, geboren in Oberösterreich, lebt im Salzkammergut und in Wien. Seit 2003 freier Autor, Karikaturist und Journalist österreichischer Tageszeitungen. Mehrere Publikationen, darunter Bestseller wie "Künstler & Kaiser im Salzkammergut. Anekdotisches zur Sommerfrische" (2008). Bei HAYMONtb erschienen "Sissis Tod" (2013) und "Sissis Gold" (2014), die ersten beiden Teile seiner Salzkammergut-Krimireihe rund um das Gmundner Original Gustl Brandner.

Drucken

Kundenbewertungen

13,95 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig in 1-2 Werktagen