Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Rother Wanderführer Jakobswege Österreich

Rother Wanderführer Jakobswege Österreich

Von Hainburg nach Feldkirch - mit Weinviertler Weg. 50 Etappen mit GPS-Tracks

Erschienen 2020 bei Bergverlag Rother
Sprache: Deutsch
344 Seiten; m. 211 Farbfotos u. 50 Höhenprofil. sowie 50 farb. Ktn.-Skizzen u. 1 Übers.-Kte.; 165 mm x 115 mm
ISBN 978-3-7633-4473-4

Langtext

"Ich bin dann mal weg" - spätestens seit dem gleichnamigen Buch von Hape Kerkeling ist der Jakobsweg weithin bekannt. Weniger bekannt ist hingegen, dass es nicht nur "den" Jakobsweg in Spanien gibt, sondern dass in ganz Europa ein Netz von historischen Pilgerwegen besteht. Wer also nicht allzu weit weg will, der kann sich auch zum Beispiel in Österreich auf seine ganz persönliche Pilgerfahrt begeben und dabei sogar mehr Ruhe und innere Einkehr erleben als auf den bekannteren und damit auch frequentierteren Wegen.
Der österreichische Jakobsweg führt einmal quer durch das Land: Er beginnt in Hainburg im Osten Österreichs und führt nach Feldkirch in Vorarlberg, kurz vor der Schweizer Grenze. Vielfältig präsentiert sich die durchwanderte Landschaft, von idyllischer Donaulandschaft bis zu hohen Alpengipfeln. Der Weg folgt der historischen Pilgerroute und führt an einigen der bedeutendsten Sakralbauten Österreichs vorbei wie den Stiften Melk, Sankt Florian oder Zams, und an zahlreichen weiteren Kirchen und Kapellen, die dem heiligen Jakob oder anderen Pilgerheiligen gewidmet sind.
Dieser Rother Wanderführer stellt die Hauptroute des Österreichischen Jakobswegs sowie den neu konzipierten Weinviertler Weg vor. Dazu gehören zuverlässige Beschreibungen, Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftige Streckenprofile. Ausführliche Informationen zur Infrastruktur am Weg machen die Planung einfach. Zudem stehen auf der Internetseite des Bergverlag Rother GPS-Tracks bereit. Auch das Lesevergnügen kommt nicht zu kurz: Viel Wissenswertes zu Geschichte und Kultur findet sich ebenso wie zahlreiche Fotos, die auf das Pilgern einstimmen.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Rosemarie Stöckl-Pexa, Mag., Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien; 2007 PR-Wissenschaftspreis des Public Relation Verbands Austria. Ehemalige Greenpeace-Mitarbeiterin, derzeit Tätigkeit als freie Journalistin und Autorin.

Drucken

Kundenbewertungen

19,40 €
(inkl. MwSt.)
erwarten Nachdruck, voraussichtlich ab 07/2020 lieferbar