Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Und keiner war dabei

Und keiner war dabei

Dokumente des alltäglichen Antisemitismus in Wien 1938

Erschienen 2008 bei Picus Verlag GmbH; Picus Verlag
Sprache: Deutsch
332 Seiten; 228 mm x 157 mm
ISBN 978-3-85452-630-8

Hauptbeschreibung

Während und nach dem 'Anschluss' Österreichs an das Deutsche Reich prägten antisemitische Aktionen Zehntausender Wiener und Wienerinnen das Bild der Stadt. Ohne und teilweise gegen ausdrückliche Befehle von 'oben' belustigten sie sich an der öffentlichen Erniedrigung von Jüdinnen und Juden, plünderten ihre Läden und Geschäfte, füllten sich die Taschen bei 'Hausdurchsuchungen' ihrer Wohnungen. Aus den hier präsentierten Dokumenten wird deutlich, wie die Verfolgten ihre Situation wahrnahmen, aber auch, was sich männliche und weibliche 'kommissarische Verwalter' und 'Arisierungsbewerber' dachten, wie sie ihre Wünsche nach besseren Berufen, Wohnungen und sozialem Aufstieg auf Kosten von Ausgegrenzten in die Realität umsetzten.Die erweiterte Neuauflage des Buches, das bei seinem ersten Erscheinen 1988 für großes mediales Aufsehen gesorgt hat, wurde um bisher weniger bekannte Aspekte der Entrechtung und Enteignung von Jüdinnen und Juden ergänzt. So werden etwa die Beiträge von Wiener Ministerialbürokraten zur Gesetzgebung des 'Dritten Reiches' dokumentiert und analysiert, aber auch erst nachträglich legitimierte Beschlagnahmungen in der 'Ostmark' des Jahres 1938.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Hans Safrian, Dr. phil., 1952 geboren, ist Lehrbeauftragter am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien. Publikationen zu Nationalsozialismus, Wehrmacht, Holocaust.Hans Witek, Mag. (FH), 1957 geboren, ist Mitarbeiter des Kärntner Landesarchivs in Klagenfurt.Publikationen zur Zeit- und Kulturgeschichte.

Drucken

Kundenbewertungen

22,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb 24h