Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Dar al-Pascha

Dar al-Pascha

Eine Rückkehr nach Tunis

von Hassan Nasr; Übersetzt von Hartmut Fähndrich

Erschienen 2001 bei Lenos Verlag; Lenos
Sprache: Deutsch
156 Seiten; 202 mm x 126 mm
ISBN 978-3-85787-321-8

Hauptbeschreibung

Hassan Nasr schildert die Reise eines Mannes in die Vergangenheit: an die Orte seiner Kindheit in Tunis.
"Die Pascha-Strasse durchzieht das Gassengewirr der Altstadt von Tunis. Sie schiebt sich in ihre Tiefen, streckt ihre langen Arme aus, schafft einen geraden Weg zwischen dem Aussenmauerviertel und dem pulsierenden Herzen der Stadt mit seinen lebhaften Märkten. Wer das Dar-al-Pascha-Viertel betritt, findet darin einen ganz besonderen Duft, ein Gemisch aus den kräftigen, scharfen Gewürzgerüchen der Gässchen, die das ganze Viertel durchziehen."
Nach langer Zeit der Abwesenheit kehrt Murtada al-Schâmich nach Tunis zurück. Jahrzehnte sind vergangen, seit er Familie und Heimat hinter sich gelassen hat. Jetzt hat er nur ein Ziel: Dar al-Pascha, das Viertel, in dem sein Vaterhaus steht, wo er, streng religiös erzogen, eine unglückliche Kindheit verbrachte hatte. Als Halbwüchsiger war er dann eines Tages weggelaufen und hatte das beengende Milieu vermeintlich für immer hinter sich gelassen.
Die Reise in die Vergangenheit fällt ihm nicht leicht. Doch schliesslich versöhnt er sich trotz der schlimmen Erfahrungen, die er an dieser Stätte gemacht und die sein Leben verpfuscht haben, mit seinem Vater - ja, er entschliesst sich sogar, das vom Verfall bedrohte Haus zu renovieren.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Hassan Nasr, geboren 1937 in Tunis. Er studierte Arabisch in Tunis und Bagdad. Im Anschluss daran weilte er noch viele Jahre im Ausland, u.a. lange Zeit in Mauretanien. Nach seiner Rückkehr nach Tunesien wirkte er als Oberschullehrer in der Hauptstadt, wo er bis heute, inzwischen pensioniert, lebt.

Drucken

Kundenbewertungen

17,00 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb 24h