Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Mein wunderbares wütendes Kind

Mein wunderbares wütendes Kind

Warum starke Gefühle auch gut sind und wie wir Wutanfälle gemeinsam überstehen

Erschienen 2019 bei Humboldt
Sprache: Deutsch
216 Seiten; 213 mm x 145 mm
ISBN 978-3-86910-643-4

Langtext

Wenn das eigene Kind einen richtigen Wutanfall hat, kommen Eltern schnell an ihre Grenzen: Jetzt einfach nachgeben? Den Gefühlsausbruch autoritär unterbinden? Dieser Ratgeber holt Mütter und Väter aus ihrer Hilflosigkeit und zeigt, wie man sich angemessen durchsetzt oder wie viel Wut noch normal ist. Mit im Gepäck: zahlreiche Erfahrungsberichte von Eltern gefühlsstarker Kinder und fundierte Expertentipps, die im Alltag funktionieren. Für alle, die wissen möchten, woher die Wut kommt, wie man am besten auf sie reagiert und sein Kind auf Dauer davor bewahrt!

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Sara Michalik-Imfeld und Peter Michalik beraten in ihrer gemeinsamen Praxis Kinder, Jugendliche, Familien und Paare. Sara Michalik-Imfeld ist Fachpsychologin für Psychotherapie, Fachrichterin im Nebenamt an einem Familiengericht und Dozentin an diversen Instituten. Peter Michalik ist diplomierter Familien-, Paar- und Eheberater und Beziehungscoach sowie Seminarleiter am Institut für Körperzentrierte Psychotherapie (IKP). Gemeinsam haben sie drei Kinder. Auf ihren Blogs beziehungs-abc.de und eltern-raten-eltern-forum.de verbinden sie Fachwissen mit Alltagserfahrungen.

Drucken

Kundenbewertungen

21,60 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages