Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Kielings kleine Waldschule

Kielings kleine Waldschule

Vom Leben in der Natur

von Andreas Kieling; Sonstiger Urheber: Björn Eenboom

Erschienen 2020 bei Malik
Sprache: Deutsch
208 Seiten; mit 16 Seiten Farbbildteil und Illustrationen von Dieter Braun; 216 mm x 136 mm
ISBN 978-3-89029-516-9

Besprechung

"Das liest sich sehr kurzweilig und interessant.", Tierischer Volksfreund, 16.06.2020

Kurztext / Annotation

Mit Andreas Kieling die heimische Natur entdecken

Langtext

Andreas Kielings Videoblog "Kleine Waldschule" wird auf Facebook millionenfach aufgerufen und tausendfach geteilt. Der bekannte Dokumentarfilmer und Vortragsreferent diskutiert darin meinungsstark aktuelle Fragen: etwa die Rückkehr der Wölfe in Deutschland oder das Insektensterben und seine fatalen Folgen für das Ökosystem. Jetzt versammelt er die spannendsten Themen erstmals in einem Buch. Basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung regt er an, sich mit der Natur neu auseinanderzusetzen. Er vermittelt, wann Großstadtbäume unsere Hilfe brauchen und Vogelfütterungen sinnvoll sind, was man über Biotope im näheren Umfeld, über Bienenhotels, Ameisenpopulationen, Krötenwanderungen oder Wildbegegnungen im Wald wissen sollte.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Kieling, Andreas
Andreas Kieling, 1959 in Gotha geboren, floh 1976 aus der DDR und bereist seit 1990 die Welt; über zehn Jahre verbrachte er mit wilden Grizzlys in Alaska. Der vielfach preisgekrönte Dokumentarfilmer lebt in der Eifel. Zuletzt erschienen u.a. die Bildband-Bestseller »Sehnsucht Wald« (zusammen mit Kilian Schönberger) und »Im Bann der wilden Tiere«.

Drucken

Kundenbewertungen

19,50 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig in 1-2 Werktagen