Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover For Forest

For Forest

Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur

von ; Mitglied des Herausgebergremiums: Karin Waldner-Petutschnig

Erschienen 2019 bei Edition Kleine Zeitung
Sprache: Deutsch
88 Seiten; zahlreiche farbige Abbildungen; 29.7 cm x 21 cm
ISBN 978-3-903323-00-1

Hauptbeschreibung

Die größte Kunstintervention Österreichs im öffentlichen Raum

Bäume, die in den Himmel wachsen. Dicht an dicht nebeneinandergepflanzt, gefasst in einem Rahmen, der ein Fußballstadion ist, werden sie zum Kunstwerk. Zum Bild, das um die Welt geht. Zum Mahnmal angesichts von Klimawandel und der Zerstörung von Ökosystemen.

„For Forest“, nach der Bildidee von Max Peintners „Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur“, im Klagenfurter Wörthersee-Stadion ist das größte bisher in Österreich realisierte Kunstprojekt im öffentlichen Raum. Dafür werden rund 200 Bäume (zehn bis 14 Meter hoch) für zwei Monate auf das Spielfeld des Stadions verpflanzt. Von den Rängen aus können die Zuschauer das Baumspektakel Tag und Nacht bei Natur- oder Flutlicht bestaunen.

„Kunst im öffentlichen Raum hat die Chance, jeden zu erreichen“, ist der Schweizer Schöpfer von poetischen Installationen und Mastermind hinter der Klagenfurter Kunstaktion Klaus Littmann überzeugt. Das Buch "For Forest" begleitet das inszenatorische Meisterstück.

Drucken

Kundenbewertungen

17,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages