Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Was am Ende bleibt

Was am Ende bleibt

Geschichten über die Liebe

Erschienen 2019 bei edition a
Sprache: Deutsch
192 Seiten; 300 mm x 210 mm
ISBN 978-3-99001-328-1

Langtext

Begegnungen, manche sind flüchtig, manche dauern ein Leben lang: Was bleibt davon, wenn wir eines Tages, am Ende, zurückblicken? Marija Barisic und Laura Fischer haben mit Menschen am Ende ihres Lebens über die Liebe gesprochen. Ein Buch, das berührt, überrascht und motiviert, von nun an im eigenen Leben einiges anders zu machen.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Barisic, Marija
Marija Barisic, 25, studierte Journalismus in Wien und absolvierte Praktika beim ORF, dem Standard und dem Magazin der Süddeutschen Zeitung. Ab 2020 ist sie für die Süddeutsche Zeitung in München tätig.

Fischer, Laura
Laura Fischer studierte Medienmanagement und Journalismus. Sie schreibt als freie Journalistin unter anderem für die Zeitschrift Datum und studiert Rechtswissenschaften.

Drucken

Kundenbewertungen

21,00 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages