Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover 900 MEILEN

900 MEILEN

Zombie-Thriller

von S. J. Davis; Übersetzt von: Katrin Fahnert

Erschienen 2018 bei Luzifer Verlag
Sprache: Deutsch
280 Seiten
ISBN 978-3-95835-353-4

Kurztext / Annotation

Der US-Zombie-Bestseller jetzt in deutscher Sprache!

John ist ein Killer. Das war er nicht immer. Er war ein Geschäftsmann - vor der Apokalypse.
Als sich die Toten plötzlich erheben, ist er in New York gefangen und es beginnt ein grauenvoller 900-Meilen-Wettlauf gegen die Zeit, als John versucht, zu seiner Frau zu gelangen.
Schnell muss er feststellen, dass die Zombies das Geringste seiner Probleme sind. Hautnah erlebt er die Schrecken, die Menschen verbreiten, wenn es plötzlich keine Regeln mehr gibt; wenn abscheuliches Handeln keine Konsequenzen birgt und der Tod allgegenwärtig ist.
John verbündet sich mit Kyle, einem ehemaligen Armeepiloten. Gemeinsam fliehen sie aus New York. Auf ihrer Flucht treffen sie einen Mann, der behauptet, die Schlüssel zu einer Untergrundfestung namens Avalon zu besitzen ...
Werden sich die beiden in Sicherheit bringen können? Werden Sie es zu Johns Frau schaffen, bevor es zu spät ist?
Machen Sie sich bereit, John und Kyle in diesem rasanten Endzeit-Thriller zu begleiten.

----------------------------------------------------------

'Ich habe mir diesen Roman in nur einer Sitzung komplett einverleibt. YEAH! Ich würde mich gerne blitzdingsen lassen, um ihn noch einmal zu lesen.' [Lesermeinung]

'Entweder man kann einen richtig guten Zombie Roman schreiben oder man kann es nicht. Mr. Davis kann es und dass richtig gut. Absolut empfehlenswert.' [Lesermeinung]

'Tolles Buch! Für mich ist S. Johnathan Davis der nächste große Zombie-Autor!' [Zombie Guide Magazine]

Lust auf noch mehr Nervenkitzel? Dann lesen Sie den Fortsetzungsroman: 900 MINUTEN

S. Johnathan Davis lebt mit seiner Frau und zwei Kinder in Atlanta, Georgia.

Textauszug

Kapitel 1

Das Leben erschien uns hart. Wir machten uns Gedanken darüber, dass wir den Job nicht bekamen, den wir unbedingt wollten, und waren angepisst, wenn Politiker sinnlose Gesetze erließen. Das Schlimmste was uns passieren konnte, war, dass der Barista unseren Venti Coffee verhunzte, oder dass unsere Lieblingsfernsehserie abgesetzt wurde. Wir lebten gedankenlos vor uns hin.

Banale Aufgaben in einer banalen Welt.

Was zur Hölle wussten wir schon?

Wir bettelten ja förmlich, dass es aufhörte ...

Ich befand mich in einem Meeting. Schon wieder. Um mich herum saßen zehn der überbezahltesten, aber wertlosesten Menschen dieses Planeten. Ich starrte auf die Uhr über der Tür. Der Sekundenzeiger tickte wie in Zeitlupe. Ich schaute wieder nach unten und beobachtete angewidert, wie mein Boss ein weiteres glasiertes Gebäckstück hinunterschlang.

Zu diesem Zeitpunkt schlug die erste Meldung ein. Keiner von denen würde das überleben, so viel war klar. Die mit dem überteuerten Hummer und den Tausend-Dollar-Anzügen hatten keine Chance.

Ich war nicht immer so zynisch. Ich hatte zwar den Job und das Geld, fuhr jedoch keinen Hummer. Aber ich hatte einen verdammt coolen Anzug und war damit beschäftigt, mich bis zur Spitze der Karriereleiter hoch zu kämpfen.

"Du hast eine große Zeit vor dir", hatten sie mir prophezeit. Ich sei ein aufgehender Stern ... belanglose Worte.

Als die Meldung reinkam, dachte ich, es sei ein schlechter Scherz. Wir schauten uns für einen Moment an, dann brachen wir in Gelächter aus, als Josh, der mir gegenübersaß, den Text laut vorlas. Die Meldung kam auf seinem zweihundert Dollar teuren Smartphone als CNN-Newsflash herein:

DIE TOTEN STEHEN WIEDER AUF: BLEIBEN SIE IN IHREN HÄUSERN. SCHALTEN SIE IHRE FERNSEHGERÄTE EIN.

Mein Boss sprang auf. Krümel fielen von seiner Krawatte herunter. Er stolperte wie ein Zombie mit erhobenen Armen durch den Raum und sagte mit grunzender Stimme, dass er Joshs Gehirn verschlingen wolle.

"Sie kommen, um dich zu holen, Barbara", witzelte Josh in einer plumpen Anlehnung an Romeros 'Night of the Living Dead'. Die Gruppe kicherte. Es war aber gar nicht komisch. Tote Fische schwimmen mit dem Strom.

Josh sah mich an und fragte: "John, kannst du Videos streamen, die sich hinter der firmeninternen Firewall befinden?"

Ich konnte, und so rief ich CNN.com auf. Die Tatsache, dass sich mein Boss im selben Raum befand, ignorierte ich.

Warum nehmen wir das überhaupt ernst , dachte ich. Die Homepage hatte Ladeprobleme. Tatsächlich dauerte es mir zu lange und so tippte ich Yahoo.com in den Webbrowser ein. Die Seite zeigte die typischen aufgeblasenen Mainstream-Mediengesichter von Prominenten, Sportnachrichten und Wirtschaftsnews. Auferstandene Tote wurden nicht erwähnt.

Wir kamen zu dem Schluss, dass CNN gehackt worden sein musste und amüsierten und köstlich über den Scherz.

Doch ich konnte die ganze Sache nicht wirklich genießen, denn ich musste immerzu an den Streit von heute Morgen denken.

"900 Meilen weit weg von deinen Problemen", hatte sie zu mir gesagt.

Um die Wahrheit zu sagen: Ich hasste diese Meetings, und Flugzeuge hasste ich noch viel mehr. Ich hoffte aber, dass ich die Gelegenheit bekommen würde, mich zu entschuldigen.

Endlich beendeten wir das Meeting. Die Meldung über lebende Tote war längst vergessen. Als wir den Konferenzraum verließen, fühlte ich eine seltsame Stimmung in der Luft. Für mich war die Situation nicht greifbar. Der typische Bürolärm ... wie abgehackt. Überall sah ich hektische Bewegungen, als die Leute ihre Laptops, Jacken und Handtaschen auf dem Weg zu den Aufzügen einpackten. Ich lehnte mich in eins der abgeteilten Separees, um ein paar Sekretärinnen zuzuhören, die sich um den Arbeitsplatz von irgendjemandem drängten.

Beschreibung für Leser

Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Drucken

Kundenbewertungen

Weiter stöbern:berlinthriller amerikaAmerikausany timesNew York Timesnew yorkluciferverlagluziferverlagluzifer verlagluziferRomanTerrorSuspenseSpannungPulpMonsterVergeltungRacheLiebeHumorGeschichteDepressionDramaCrimeblackoutaudibleAbenteuersommerlichroadtripreiseurlaubslektüreurlaubskrimisommerpost mortembestsellerliste spiegelbestsellerthriller neuerscheinungenthriller kindlethriller buchthriller bestsellerthrillerscience fiction kostenlosscience fiction kindlescience fiction deutschscience fiction bücherscience fiction thrillerscifiscience-fictionsciencefictionsatire buchsatiregruselromanegrusel kostenlosgrusel für erwachsenegruselfantasy romanefantasy deutschfantasy thrillerfantasythrillerfantasy bücherfantasy buchfantasybücherfantasyendzeitthrillerendzeit thrillerendzeit bücherendzeitclive cussleraction kostenlosmilitäractionaction militäraction bücheraction abenteueraction thrilleraction thriller deutschaction-thrilleractionthrilleraction fantasykindle ebookkindle bücherkindleisbn nummerenglische bücherebooksebookbücher neuerscheinungenbücherbucherBuchneuerscheinungneuerscheinungenhorror kostenloshorror deutschhorror deutsch kindlehorror thrillerhorrorthrillerhorror bücherhorrordystopie romanedystopie erwachsenedystopie bücherdystopie thrillerdystopiethrillerdystopieapokalypse bücherapokalypse buchapocalypseapokalypsePandemieWeltuntergangzombie survival guidezombie apokalypsezombie romanezombie buchzombie thrillerzombiethrillerzombieBelletristik / RomanedystopiRoman / Erzählung
4,99 €
(inkl. MwSt.)
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!