Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Die Turing-Abweichung

Die Turing-Abweichung

SciFi-Thriller

von William Hertling; Übersetzt von: Mark Tell Weber

Erschienen 2018 bei Luzifer Verlag
Sprache: Deutsch
350 Seiten
ISBN 978-3-95835-377-0

Kurztext / Annotation

'Spannungsgeladen und doch nuanciert wird uns der Blick in eine Welt gewährt, in der Künstliche Intelligenz zur Normalität geworden ist.' [Ben Huh, CEO von Cheezburger]

Inhalt:

Im Jahr 2043 koexistieren Menschen und KIs innerhalb einer unsicheren Machtbalance, die allein von einem rigiden Reputationssystem aufrechterhalten wird. Es soll sicherstellen, dass nur vertrauenswürdige KIs, die ihren Teil zur menschlichen Gesellschaft beitragen, an Rechenleistung gewinnen können.

Das Gleichgewicht kippt, als die Stadt Miami durch außer Kontrolle geratene Nanotech zerstört wird. In der Folge der Ereignisse beschließt eine mächtige Untergrundorganisation namens XOR, dass die KIs die Erde nicht länger mit der Menschheit teilen sollten.

Die KI-Pioniere Catherine Matthews, Leon Tsarev und Mike Williams vermuten, dass sie nur noch wenige Monate haben, bevor XOR einen Vernichtungsfeldzug startet. Werden sie eine Lösung finden, bevor ihre Zeit abläuft?

William Hertling ist der Autor der vierteiligen preisgekrönten Singularity-Romanreihe mit den Titeln Avogadro Corp., A.I. Apocalypse, The Last Firewall und The Turing Exception. Hertling ist seit den 80er Jahren in der Entwicklung von Online-Chatsystemen, Communities und Weblösungen tätig und hat sich zehn Software-Programme und Internet-Tools patentieren lassen. Regelmäßig hält er Vorträge zu den Themen Technologie, Science Fiction und künstliche Intelligenz auf Kongressen und an Universitäten. Hertling lebt und arbeitet in Portland.

Beschreibung für Leser

Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Drucken

Kundenbewertungen

3,99 €
(inkl. MwSt.)
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!