Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Die totgeglaubte Melodie

Die totgeglaubte Melodie

Detektei Indiskret

Erschienen 2013 bei neobooks Self-Publishing
Sprache: Deutsch
81 Seiten
ISBN 978-3-8476-4719-5

Kurztext / Annotation

Eine Mutter sitzt in der Klinik am Bett ihrer Tochter, die seit Wochen im Koma liegt. Während der Krankenwache erinnert sie sich an ihr bisheriges Leben. Nach und nach erfährt der Leser eine unglaubliche Kriminalstory voller Irrungen und Wirrungen, verbunden mit tragischen Familienkonflikten, wobei im Hintergrund das Phänomen des verbrecherischen Babyhandels mit seinen internationalen Verflechtungen steht.

Elvira Alt, 1956 in Offenbach am Main geboren, lebt seit 1988 in Obertshausen. 1995 erschienen ihre ersten beiden Romane als Paperback in einer limitierten Auflage von 250 Stück. Dreh und Angelpunkt ist immer die Detektei Indiskret, wobei es sich bei den Krimis um keine Fortsetzung, sondern in sich abgeschlossene Geschichten handelt. Schauplatz: Offenbach und Frankfurt am Main. Bereits erschienen: Detektei Indiskret ... Unheimliche Nächte in Mainhatten Vorschau: Detektei Indiskret ... Rufmord

Beschreibung für Leser

Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Drucken

Kundenbewertungen

1,99 €
(inkl. MwSt.)
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!
E-Book Endkundennutzungsbedinungen des Verlages