Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover FRACTURED - Die Wunden der Welt

FRACTURED - Die Wunden der Welt

Zombie-Thriller

Erschienen 2018 bei Luzifer Verlag
Sprache: Deutsch
300 Seiten
ISBN 978-3-95835-348-0

Kurztext / Annotation

Alles fing mit dem Heulen der Sirenen an. Ein todbringender Virus breitete sich ungehindert aus und ließ das fragile Konstrukt der Gesellschaft zusammenbrechen.
Zuerst verbarrikadieren sich die Eheleute Harmony und Dan in ihrem Haus, doch schnell wird ihnen klar, dass sie sich in einen gnadenlosen Wettlauf um das Leben ihrer Lieben stürzen müssen. Die Infizierten sind überall, und es gilt, ihnen immer einen Schritt voraus zu sein.
In einer Welt, die sich rapide verändert hat, gelten über Nacht andere Gesetze, und der tödliche Virus macht keinen Unterschied zwischen guten und schlechten Menschen. Ist auch ihr Schicksal bereits längst besiegelt?

Textauszug

Kapitel 1

5:00 Uhr - mein tägliches Aufwachritual. Ich brauchte zuerst ein paar Minuten, um meine Gedanken sammeln zu können, schmuste mit meinem Hund Mayhem, stand auf, zog mich an, und dann ging es wie jeden Tag los zum Joggen, mit Iron Maiden, die ordentlich laut auf meinem iPod liefen. Mayhem legte sich für diesen morgendlichen Lauf immer buchstäblich selbst die Leine an und wartete dann an der Wohnungstür auf mich, wo er vor lauter Begeisterung gleichmäßig mit dem Schwanz wedelte. Dan hingegen schlief noch. Er würde irgendwann von selbst aufwachen, seinen eigenen Sport durchziehen und dann zur Arbeit fahren.

Wir zwei lebten nun schon mehrere Jahre zusammen. Sowohl er als auch ich hatten die Gewohnheiten aus unserem vorherigen Leben beibehalten. Dass wir uns so zwanglos aneinander gewöhnen konnten, war äußerst angenehm. Erst Morgensport, dann Frühstück, Arbeit, Heimkommen, Abendessen, Schlafen - zwar nicht sonderlich aufregend aber es klappte.

Gegen 5:45 Uhr ließ sich auch die Sonne blicken, indem sie den Himmel in zarten Pastelltönen - Rosa und Violett - erstrahlen ließ. Es war frisch draußen und feucht nebelig, aber keineswegs regnerisch.

Aber irgendetwas stimmte nicht an jenem Morgen. Es war still, und zwar ein bisschen zu sehr. Nicht, dass ich um diese Uhrzeit mit Dutzenden Menschen auf meiner Strecke gerechnet hätte, aber eine Handvoll konnte man normalerweise schon erwarten.

Mayhem schien das allerdings nicht zu stören. Er lief mit der Leine im Maul ein kurzes Stück voraus und schnupperte wie üblich an der Erde oder an Bäumen.

Ist heute vielleicht ein Feiertag, und ich habe nichts davon mitbekommen? Daran muss es liegen - die Stadt schläft einfach aus. Ich muss unbedingt auf den Kalender schauen, wenn ich wieder daheim bin.

Meine Gedanken rasten jetzt genauso schnell, wie ich die Anhöhe hinaufrannte.

Was habe ich denn nur verpasst?

Ich grübelte so verbissen darüber nach, dass ich die Musik gar nicht mehr wahrnahm, die durch meinen Kopfhörer donnerte. Beim Nehmen der Steigung überprüfte ich meinen Herzschlag alle paar Minuten und versuchte, gleichmäßig zu atmen, während mir der kühle Wind ins Gesicht wehte und meine Lungenflügel weitete.

Dan und ich wohnten in einer Siedlung nahe der Hügel, was perfekt für uns war, weil wir uns gerne im Freien aufhielten. Wir hatten es so auch nicht weit bis zu den geläufigen Wanderwegen und konnten deshalb gleich vor dem Haus mit dem Joggen loslegen. Wenn ich die Kuppe erreichte, genoss ich immer zuerst den Ausblick ins Tal und konnte an klaren Tagen ohne Probleme Downtown Los Angeles sehen, ja manchmal sogar das Meer. Die Stadt wirkte von dort oben wunderbar friedlich. Abseits von all den Verkehrsstaus, Menschenmassen, Lärm und Smog kam einem die Metropole wirklich prachtvoll vor.

Der Hauptweg zweigte an mehreren Stellen ab und führte in die unterschiedlichen Wohngebiete der Gemeinde. Folgte man ihm ungefähr zwei Meilen geradeaus, gelangte man zu einer Grünanlage, wo ich üblicherweise immer umkehrte. Von dort aus waren weitere Pfade zugänglich, die sich meilenweit bis in die Staats- und Nationalparks zogen.

Ich blieb abrupt stehen, als ich in der Anlage ankam und einen ersten Blick auf die Stadt werfen konnte. Denn aus dem Zentrum stieg eine gewaltige Rauchwolke auf, und rings um den Brandherd herum schwebten Beobachtungshubschrauber. Nun wunderte ich mich nicht mehr darüber, dass ich unterwegs niemandem begegnet war. Mein Staunen wich allerdings schnell wachsender Besorgnis.

Was sich dort in der Ferne abspielte, erklärte mir zwar, weshalb ich bisher allein auf dem Pfad gewesen war, doch die Geschehnisse in der Innenstadt blieben mir dennoch weiterhin verborgen. Von der Anhöhe aus konnte ich nichts hören; zu sehen waren lediglich die Rauchschwaden und die kreisenden Helikopter der Polizei. Noch weiter entfernt, glaubte ich, andere Hel

Beschreibung für Leser

Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Drucken

Kundenbewertungen

Weiter stöbern:PandemieWeltuntergangAmerikausany timesNew York Timesnew yorkluciferverlagluziferverlagluzifer verlagRomanTerrorSteampunkSuspenseSpannungPulpPolizeiMonsterVergeltungRacheKlassikerJugendHumorGeschichteDepressionDramaCrimeblackoutaudibleAbenteuersommerlichroadtripreiseurlaubslektüreurlaubskrimisommerpost mortembestsellerliste spiegelbestsellerscience fiction kostenlosscience fiction kindlescience fiction deutschscience fiction bücherscience fiction thrillerscifiscience-fictionsciencefictionjugendbücherjugendromanehorror kostenloshorror deutschhorror deutsch kindlehorror thrillerhorrorthrillerhorror bücherhorrorgruselromanegrusel kostenlosgrusel für erwachsenegruselfantasy romanefantasy deutschfantasy thrillerfantasythrillerfantasy bücherfantasy buchfantasybücherfantasyendzeitthrillerendzeit thrillerendzeit bücherendzeitebooks prime krimiebooks kindle krimidystopie romanedystopie erwachsenedystopie bücherdystopie thrillerdystopiethrillerdystopiebücher krimibücher krimi deutschapokalypse bücherapokalypse buchapocalypseapokalypseclive cussleraction kostenlosmilitäractionaction militäraction bücheraction abenteueraction thrilleraction thriller deutschaction-thrilleractionthrilleraction fantasyundercoverkindle ebookkindle bücherkindleisbn nummerenglische bücherebooksebookbücher neuerscheinungenbücherbucherBuchneuerscheinungjames rollinsdan brownabenteuerromane kindleabenteuerromanabenteuerroman deutschthriller kindlethriller amerikazombie survival guidezombie apokalypsezombie romanezombie buchzombie thrillerzombiethrillerzombiethriller neuerscheinungenThriller bestsellerscience fictionluziferNeuerscheinungenBestsellerThrilleractionthRoman / ErzählungBelletristik / Romane
2,99 €
(inkl. MwSt.)
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!