Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Ich rede mehr in Zungen als ihr alle

Ich rede mehr in Zungen als ihr alle

Erschienen 2015 bei Artos Verlag
Sprache: Deutsch
125 Seiten; 12.5 cm x 20 cm
ISBN 978-3-945119-06-8

Hauptbeschreibung

Ohne jede Zweideutigkeit nimmt dieses Buch zu einem ebenso aktuellen wie umstrittenen Thema Stellung. Lebendig und kurzweilig geschrieben ist das Buch ebenso leicht zu lesen wie eine Abenteuergeschichte. Eigentlich ist es tatsächlich das Doktrinabenteuer des Zungenredens, das uns erzählt wird.

Von seinem persönlichen Erkenntnisweg ausgehend, präsentiert uns der Autor eine objektive Studie des Zungenredens. Die sprühende Begeisterung des Autors lässt einen fast vergessen, dass sein Buch eine ernsthafte, vertiefte und umfassende Bibelstudie ist, bei der kein einziger Blickwinkel übergangen wird. Er umgeht die Falle der subjektiven Erfahrungen, um uns unermüdlich zu dem unerschütterlichen Felsen des Wortes Gottes zurückzuführen.

Wenn aus seiner Feder manchmal Ironie fließt, so achtet der Autor darauf, dass das Lachen der Leser immer auf seine eigenen, und nicht auf Kosten anderer geht. Aber der größte Verdienst des Autors ist, dass er nicht nur den Mechanismus des Irrtums von innen her aufgedeckt hat, sondern zugibt, einst selbst Opfer dieses Irrtums gewesen zu sein.

Dieses Buch wird niemanden gleichgültig lassen. Für sämtliche reformierte, evangelische, charismatische und pfingstlerische Kreise, die sich in einem Meer von Subjektivismus baden, wird es hilfreich sein.

Drucken

Kundenbewertungen

6,10 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar in 1-2 Wochen