Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover ENTFÜHRT IN PARIS (Die Ritter des Vatikan 5)

ENTFÜHRT IN PARIS (Die Ritter des Vatikan 5)

Thriller

von Rick Jones; Übersetzt von: Peter Mehler

Erschienen 2019 bei Luzifer Verlag
Sprache: Deutsch
320 Seiten
ISBN 978-3-95835-451-7

Kurztext / Annotation

Sie sind Elitesoldaten der ganz besonderen Art, denn sie stehen allein im Dienste Gottes: DIE RITTER DES VATIKAN Während einer Urlaubsreise nach Paris werden Shari Cohens Kinder von Jadran Bo?anovi? entführt, einem so skrupellosen wie gefürchteten Menschenhändler. Die Behörden scheinen der Entführung jedoch nicht wirklich nachgehen zu wollen, und auch die amerikanische Botschaft will nicht eingreifen. In ihrer Verzweiflung erinnert sich Shari an ein Versprechen, dass ihr Papst Pius XIII einst gab, und an eine Gruppe von Elitesoldaten, die schon einmal ihre besonderen Fähigkeiten unter Beweis stellte ... 'Rick Jones nimmt den Leser auf ein rasantes Action-Abenteuer mit, von der grausamen Entführung in den Straßen von Paris, bis zu einem furiosen Showdown auf einer Jacht, während er gleichzeitig tief in die Seelen eines Kämpfers und einer trauernden Mutter blickt. ENTFÜHRT IN PARIS ist ein zermürbender Blick auf die Mechanismen des Menschenhandels und der vielleicht beste Teil der Reihe.' - Kane Gilmour, Bestsellerautor der Romane RAGNAROK und RESURRECT Zögernd willigt der Vatikan ein, seine Ritter des Vatikan unter Kimball Hayden als Unterstützung auszusenden. Kimball, dessen Herz noch immer für Shari schlägt, muss jedoch sehr schnell feststellen, dass sie ihren Gegner unterschätzt haben. Bo?anovi? ist mächtig, so mächtig, dass ihm neben hochrangigen Funktionären selbst Glaubensbrüder der Vatikanritter zum Opfer fallen. Und die Zeit läuft, denn je länger sich Sharis Kinder in seiner Gewalt befinden, umso aussichtsloser wird es, sie wiederzufinden. Schließlich trifft Kimball eine folgenschwere Entscheidung und stellt sich einem Duell, das nur einer der beiden Kämpfer überleben wird ... Der fünfte Band 5 der Bestsellerreihe um das schlagkräftige Elitekommando des Vatikan, der die Abenteuer rund um Kimball Hayden mit der fieberhaften Suche und furiosen Action der TAKEN-Filme kreuzt.

Rick Jones lebt derzeit in Las Vegas und ist der Autor der Bestseller-Serie DIE RITTER DES VATIKAN, welche von Amber Entertainment unter der Regie von Ileen Maisel (Der goldene Kompass) verfilmt wird.

Textauszug

Prolog

Das Containerterminal am Hafen von Ploce, Kroatien

Der letzte Container wurde auf das Deck der (Aleksandra) verladen. Bei dem Schiff handelte es sich um einen umgebauten Frachter, laut kroatischem Schiffsregister auf einen angesehenen Schifffahrtskaufmann registriert, dessen Unternehmen in Wahrheit jedoch nur eine Scheinfirma für die kroatische Mafia war.

Jadran Bozanovic, ein hochrangiges Mitglied der Organisation, stand an der Reling des 133 Meter langen Schiffes und sah zu, wie der letzte Frachtcontainer mit Kranhaken und -seilen auf die anderen Container heruntergelassen wurde. Er war bekannt für seine Brutalität, mit der er unter Zuhilfenahme der Klinge seines Messers seine Vorstellung von Gerechtigkeit zu verbreiten pflegte. Seine Lieblingswaffe, denn ihr konnte nie die Munition ausgehen. Es gehörte zu seinem unverwechselbaren Markenzeichen, seine Leichen so entmenschlicht zurückzulassen, dass es den Anschein hatte, als hätte sich ein Tier über sie hergemacht. Die Botschaft, die er auf diese Weise hinterließ, sollte als Beleg für seine rohe und ungehemmte Boshaftigkeit gelten.

Mit einer Körpergröße von einem Meter neunzig, einem Gewicht von knapp einhundert Kilogramm, und einem Körperfettanteil, der sich im einstelligen Bereich bewegte, wirkte Bozanovic Körperbau ebenso einschüchternd wie sein Antlitz. Sein Gesicht war kantig, mit leicht hervorstehenden Wangenknochen, ein Überbleibsel seiner mongolischen Gene, welche sich über Generationen immer mehr abgeschwächt hatten. Seine Augen hatten die Farbe von Onyx, dunkel und ausdruckslos. Was seine Gesichtszüge jedoch dominierte und sein Gesicht so unverwechselbar machte, war jene Narbe, die über eine gesamte Wange bis hinunter zu seiner Oberlippe reichte und dabei das untere Augenlid weit genug nach unten zog, dass man das rosafarbene Gewebe darunter hervorschimmern sah.

Im Gefüge der Mafia besaß Jadran Bozanovic eine Schlüsselrolle.

Während die ersten Lichtstrahlen am Horizont auftauchten und sich die Schatten der Nacht verflüchtigten, setzten die Kräne ihre Arbeit unter dem Licht der Zweckleuchten fort, die sich überall an Deck befanden. Als der letzte Container schließlich abgesenkt und gesichert worden war, gab Bozanovic das Zeichen, sich zu beeilen, bevor die Mitarbeiter des kroatischen Schiffsregisters womöglich auf die Idee kamen, die Fracht noch einmal genauer in Augenschein zu nehmen.

Der Kroate stieß sich von der Reling ab und begab sich zum Hauptdeck. Der Horizont erstrahlte nun heller, in satten Orange- und Rottönen, und das Morgenlicht begann sich immer weiter über den Hafen auszubreiten.

Als er die übereinandergestapelten Container erreichte, stand dort ein Mann von winziger Statur mit einem Kugelschreiber und einem Klemmbrett in der Hand. Neben Jadran Bozanovic schien der Mann geradezu unbedeutend. Und für Bozanovic war dieser Mann wie jeder andere, der unter ihm diente, nichts weiter als ein Werkzeug der Organisation, ein namenloser, gesichtsloser Niemand, der zu jedem Zeitpunkt ausgetauscht worden konnte.

"Können wir ablegen?", fragte Bozanovic. "Ich zähle insgesamt acht Container."

Der kleinere Mann nickte. "Acht Container mit ..." Er überprüfte seine Aufzeichnungen mit der Spitze seines Kugelschreibers. "... siebenhundertundsechs Personen."

Bozanovic neigte den Kopf zur Seite. "Siebenhundertundsechs? Es sollten siebenhundertzwanzig sein."

"Ich fürchte, einige von ihnen haben es nicht überlebt, Mr. Bozanovic." Der kleinere Mann wählte seine Worte mit Bedacht. Für Jadran Bozanovic bedeutete jedes einzelne Frachtgut blankes Geld. Und Geld zu verlieren war indiskutabel. Bald schon würde der Kroate dafür jemanden zur Rechenschaft ziehen und an ihm mit seinem Messer ein blutiges Exempel statuieren. Sorgfalt hatte für sein gesamtes Eigentum zu gelten, so lautete die wichtigste Regel im Umgang mit seiner Fracht.

Beschreibung für Leser

Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Drucken

Kundenbewertungen

Weiter stöbern:Amerikausany timesNew York Timesnew yorkluciferverlagluziferverlagluzifer verlagluziferRomanTerrorSuspenseSpannungPulpMonsterhard boiledVergeltungRacheKlassikerGeschichteDepressionDramaCrimeblackoutaudibleweihnachtlichNeujahrAdventWinterWeihnachtensommerlichroadtripreiseurlaubslektüreurlaubskrimisommerpost mortembestsellerliste spiegelspionage thrillerspionage geheimdienstspionage thriller deutschspionagethriller kindlespionagethrillerspionagescience fiction kostenlosscience fiction kindlescience fiction deutschscience fiction bücherscience fiction horrorscience fiction thrillerscifiscience-fictionsciencefictionkrimis und thrillerkindle ebooks deutsch krimikrimi neuerscheinungenfantasy romanefantasy deutschfantasy thrillerfantasythrillerfantasy bücherfantasy buchfantasybücherfantasyebooks prime krimiebooks kindle krimibücher krimibücher krimi deutschagenten thrilleragentclive cussleraction kostenlosmilitäractionaction militäraction bücheraction abenteueraction thrilleraction thriller deutschaction-thrilleractionthrilleraction fantasyundercoverkindle ebookkindleisbn nummerenglische bücherebookbücher neuerscheinungenneuerscheinungjames rollinsthriller kindlethriller amerikaabenteuerromanThriller buchthriller neuerscheinungenThriller bestsellerkrimi bestsellerkrimiskrimibücherbucherNeuerscheinungentom clancythrillerdan brownkindle bücherebooksbuchbestsellerAbenteueragententhrillerbestseller romanebestseller bücherbestseller 2017neuerscheinungen 2017bücher neuerscheinungen 2017thriller deutschThrillerpolitthriller bestsellerpolitthriller buchspionage bücherkrimi vatikanvatican thrillerabenteuerroman bestsellerebook justizthrillerthriller buch bestsellerthriller bestsellerKrimi / ThrillerBelletristik / Romane
4,99 €
(inkl. MwSt.)
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!